Zum Inhalt

Wir sind umgezogen. Alle Veranstaltungen ab jetzt in der Südstadt! Mehr lesen

Kulturhaus Karlstorbahnhof Heidelberg

Willkommen im Kulturhaus Karlstorbahnhof

Gesamtprogramm

New Moon So 05.02.23 / 16:00 / TiK (Südstadt) Tickets

New Moon

Bodies at Resistance II

Bild: New Moon

So 05.02.23 / 16:00 / TiK (Südstadt)

Einlass 15:30

TiK (Südstadt)

Abendkasse 17,00 €

Vorverkauf 16,40 €

Abendkasse ermäßigt: 11,00 €
Vorverkauf ermäßigt: 10,90 €

Tanzperformance zum Thema urbaner Tanz, Feminismus und kulturelle Aneignung Choreografie: Veronika Schell Anschließend Publikumsdiskussion zum mit der Politologin Dr. Karin Stahl und Bianca Razzano „Bodies at Resistance II“ schließt an das gleichnamige, interdisziplinäre und genreübergreifende Projekt aus dem Jahr 2021 an. Damals hat das Nostos Tanztheater Kolleginnen und Kollegen aus… Mehr lesen >
Betterov So 05.02.23 / 20:00 / Saal (Südstadt) Tickets

Betterov

Olympia Tour

Bild: Betterov

So 05.02.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Saal (Südstadt)

Abendkasse 23,00 €

Vorverkauf 21,30 €

Support: Anoki

Es gibt wohl wenige Künstler*innen, die während der zwei Jahre Pandemie derart durchgestartet sind wie Betterov. Eine erste kleine Tour im April 2020 musste noch aus bekannten Gründen abgesagt werden. Es folgten 2020 und 2021 Corona-Open-Airs, eine eigene kleine (ausverkaufte) Berlinshow und zwei Shows auf dem Reeperbahn Festival. Im April… Mehr lesen >
Come Together Mo 06.02.23 / 19:30 / Klub (Südstadt)

Come Together

Interkultureller Theatertreff

Bild: Come Together

Mo 06.02.23 / 19:30 / Klub (Südstadt)

Unbestuhlt im Klub (Südstadt)

Eintritt frei
Come Together ist ein offenes interkulturelles Theaterangebot in Heidelberg. Der Theatertreff wurde 2015 gegründet. Ziel war es damals, ein Theaterangebot für junge Geflüchtete in Heidelberg anzubieten. Mittlerweile mischen sich Personen in unterschiedlichem Alter und mit verschiedensten Hintergründen jede Woche immer wieder neu und anders zu einer vielfältigen Gruppe zusammen. Der… Mehr lesen >
GenerationenTheaterKlub – Schnuppersession Mi 08.02.23 / 19:15 / TiK (Südstadt)

GenerationenTheaterKlub – Schnuppersession

Für alle Theaterbegeisterten ab 18 Jahren

Bild: GenerationenTheaterKlub – Schnuppersession

Mi 08.02.23 / 19:15 / TiK (Südstadt)

TiK (Südstadt)

Anmeldung und Information: nelly.sautter@gmx.de

Eintritt frei
Der GenerationenTheaterKlub wurde vor einem Jahr gegründet, hat bereits erfolgreich ein Stück auf die Tik-Bühne gebracht und geht nun in die zweite Runde. Ab 1. Februar starten die Proben immer mittwochs von 19:15 – 21:15 Uhr im Tik. Schauspielübungen, szenische Improvisationen, Bewegungselemente sowie das Experimentieren mit verschiedenen Theatermitteln und Darstellungsformen… Mehr lesen >
Natasha Kelly Do 09.02.23 / 19:00 / Zentrale (Südstadt)

Natasha Kelly

Vortrag und Diskussion im Rahmen des Black History Month

Bild: Natasha Kelly

Do 09.02.23 / 19:00 / Zentrale (Südstadt)

Einlass 18:30

Bestuhlt im Zentrale (Südstadt)

Eintritt frei
Im Februar ist „Black History Month”. In diesem Monat sollen die Geschichte, Kultur und Errungenschaften Schwarzer Menschen sichtbar gemacht werden. In einer Veranstaltungsreihe vom 09. – 15. Februar rücken auch Heidelberger Initiativen gemeinsam mit dem Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg die Lebensrealitäten Schwarzer Menschen in Deutschland ins Zentrum. Mehr lesen >
Paradoxon x Ping Pong Social Club Sa 11.02.23 / 12:00 / Saal (Südstadt)

Paradoxon x Ping Pong Social Club

Tagsüber gemeinsam kreatives Schaffen; abends die Begegnung feiern

Bild: Paradoxon x Ping Pong Social Club

Sa 11.02.23 / 12:00 / Saal (Südstadt)

Saal (Südstadt)

Dauer: ca. 6h

Eintritt frei
Der PARADOXON Kunst und Kultur e.V. kommt in den neuen Karlstorbahnhof in der Südstadt! Die neue Location gilt es zu feiern, deshalb bietet das Team aus verschiedenen kreativen Köpfen des Vereins erneut einen Tag voller Workshops, Livemusik und Party an. Getreu der Idee des Vereins, mehr kulturelle, generationsübergreifende Begegnung und… Mehr lesen >
Paradoxon x Ping Pong Social Club Afterparty Sa 11.02.23 / 22:00 / Klub (Südstadt)

Paradoxon x Ping Pong Social Club Afterparty

Bild: Paradoxon x Ping Pong Social Club Afterparty

Sa 11.02.23 / 22:00 / Klub (Südstadt)

Unbestuhlt im Klub (Südstadt)

Abendkasse 10,00 €

Ermäßigt 8 €

Der PARADOXON Kunst und Kultur e.V. kommt in den neuen Karlstorbahnhof in der Südstadt! Die neue Location gilt es zu feiern, deshalb bietet das Team aus verschiedenen kreativen Köpfen des Vereins erneut einen Tag voller Workshops, Livemusik und Party an. Getreu der Idee des Vereins, mehr kulturelle, generationsübergreifende Begegnung und… Mehr lesen >
NightWash So 12.02.23 / 19:00 / Saal (Südstadt) Ausverkauft

NightWash Ausverkauft

Bild: NightWash

So 12.02.23 / 19:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 18:00

Saal (Südstadt)

Abendkasse 28,00 €

Vorverkauf 27,30 €

NightWash bringt die frischeste Stand-Up Comedy angesagter Comedians und Newcomer*innen, überraschende Showeinlagen gepaart mit dem allerbesten Publikum auf die Bühne. Jede Show ein Unikat auf höchstem Niveau. Hier bleibt garantiert kein Auge trocken! Comedy der Extraklasse! Die von Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser gegründete Show zeigt Stand-Up Comedy wie sie wirklich ist:… Mehr lesen >
Contact Jam Mo 13.02.23 / 20:00 / TiK (Südstadt)

Contact Jam

Freie Contact-Improvisation

Bild: Contact Jam

Mo 13.02.23 / 20:00 / TiK (Südstadt)

Einlass 19:30

Unbestuhlt im TiK (Südstadt)

Abendkasse 8,00 €

Seit März 2000 gibt es im TiKK eine regelmäßige Contact-Improvisations-Jam. Hier treffen sich bewegungsbegeisterte Leute und tanzen Contact-Improvisation oder improvisieren frei. Contact-Improvisation ist eine Form des zeitgenössischen Tanzes. „Contact“ ist Tanz mit Partner*in in Körperkontakt. „Contact“ ist ein Spiel mit Gleichgewicht und Balance, ist tanzen mit dem ganzen Körper und… Mehr lesen >
GenerationenTheaterKlub – Schnuppersession Mi 15.02.23 / 19:15 / TiK (Südstadt)

GenerationenTheaterKlub – Schnuppersession

Für alle Theaterbegeisterten ab 18 Jahren

Bild: GenerationenTheaterKlub – Schnuppersession

Mi 15.02.23 / 19:15 / TiK (Südstadt)

TiK (Südstadt)

Anmeldung und Information: nelly.sautter@gmx.de

Eintritt frei
Der GenerationenTheaterKlub wurde vor einem Jahr gegründet, hat bereits erfolgreich ein Stück auf die Tik-Bühne gebracht und geht nun in die zweite Runde. Ab 1. Februar starten die Proben immer mittwochs von 19:15 – 21:15 Uhr im Tik. Schauspielübungen, szenische Improvisationen, Bewegungselemente sowie das Experimentieren mit verschiedenen Theatermitteln und Darstellungsformen… Mehr lesen >
Milonga Do 16.02.23 / 20:00 / Klub (Südstadt)

Milonga

Tango-Abend

Bild: Milonga

Do 16.02.23 / 20:00 / Klub (Südstadt)

Einlass 19:30

Unbestuhlt im Klub (Südstadt)

Abendkasse 10,00 €

Ermäßigt 8 €

TangoJam Heidelberg präsentiert eine frische, junge Milonga im brandneuen Klub. Das große Panoramafenster mit Aussicht auf die Südstadt ersetzt den Neckarblick des alten KlubK. Getanzt wird zu einem Mix aus Neotangos, Nontangos und den schönsten Tangos überhaupt. Mehr lesen >
Körper und (Auto)biografie als künstlerisches Material Fr 17.02.23 / 11:00 / Zentrale (Südstadt)

Körper und (Auto)biografie als künstlerisches Material

Ausstellung

Bild: Körper und (Auto)biografie als künstlerisches Material

Fr 17.02.23 / 11:00 / Zentrale (Südstadt)

Zentrale (Südstadt)

Eintritt frei
Studierende des Fachbereichs Kunst der Pädagogischen Hochschule Heidelberg sind gemeinsam mit der Performancekünstlerin Christina Bauernfeind auf künstlerische Forschungsreise mit sich selbst gegangen. Das bedeutete die eigenen Grenzen zu untersuchen, andererseits aber auch einen Platz innerhalb eines größeren Ganzen zu reflektieren. Was ist der Unterschied zwischen dem Körper als Selbstreferenz und… Mehr lesen >
Sebastian Lehmann Fr 17.02.23 / 20:00 / Saal (Südstadt) Tickets

Sebastian Lehmann

Lesung und Comedy

Bild: Sebastian Lehmann

Fr 17.02.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 19:00

Bestuhlt im Saal (Südstadt)

Abendkasse 24,00 €

Vorverkauf 23,00 €

Ich hab’s dir doch gleich gesagt, Sebastian. Ständig trifft Sebastian Lehmann die falschen Entscheidungen: Er geht nur mal kurz auf Youtube – das lenkt doch nicht von der Arbeit ab. Neun Stunden später wird es schon wieder hell. Er lernt mit 38 Jahren Blockflöte spielen und versucht seinem Vater zu… Mehr lesen >
Haltlos Fr 17.02.23 / 20:00 / TiK (Südstadt) Tickets

Haltlos

Improvisationstheater

Bild: Haltlos

Fr 17.02.23 / 20:00 / TiK (Südstadt)

Einlass 19:00

Bestuhlt im TiK (Südstadt)

Abendkasse 15,00 €

Vorverkauf 14,20 €

Abendkasse ermäßigt 11 €
Vorverkauf ermäßigt 9,80 €

Improvisationstheater made in Heidelberg. Das Ensemble Haltlos improvisiert euch lauschige Lieder, charmante Charaktere und pfeffrige Pointen. Die Geschichten, mal direkt von „der Stroß“, mal aus fantasievollen Zwischenwelten, werden inspiriert vom Publikum. Lasst euch ein auf eine Reise. Haltlos steht für: Alltag abschalten, Spot an und verdammt noch Mal einfach im… Mehr lesen >
Queer Bodies in Motion Sa 18.02.23 / 11:30 / Klub (Südstadt)

Queer Bodies in Motion

Sportangebot für queere Menschen

Bild: Queer Bodies in Motion

Sa 18.02.23 / 11:30 / Klub (Südstadt)

Klub (Südstadt)

Anmeldung unter:
anmeldung@karlstorbahnhof.de

Eintritt frei
Queere Menschen brauchen safer spaces auch für Sport. Und so bieten im Auftrag des Queer Festivals Heidelberg ab sofort die Tänzerinnen und Choreografinnen Renan Martin, Marc Galvez und Thamiris Carvalho ein Dance und Body Workout für queere Menschen in unserem Klub an. Ziel ist es, einen Raum zu schaffen, in… Mehr lesen >
Come Together Mo 20.02.23 / 19:30 / TiK (Südstadt)

Come Together

Interkultureller Theatertreff

Bild: Come Together

Mo 20.02.23 / 19:30 / TiK (Südstadt)

Unbestuhlt im TiK (Südstadt)

Eintritt frei
Come Together ist ein offenes interkulturelles Theaterangebot in Heidelberg. Der Theatertreff wurde 2015 gegründet. Ziel war es damals, ein Theaterangebot für junge Geflüchtete in Heidelberg anzubieten. Mittlerweile mischen sich Personen in unterschiedlichem Alter und mit verschiedensten Hintergründen jede Woche immer wieder neu und anders zu einer vielfältigen Gruppe zusammen. Der… Mehr lesen >
Gebärdensprach-Workshop Di 21.02.23 / 17:00 / Seminarraum (Südstadt)

Gebärdensprach-Workshop

Tag der Muttersprache

Bild: Gebärdensprach-Workshop

Di 21.02.23 / 17:00 / Seminarraum (Südstadt)

Bestuhlt im Seminarraum (Südstadt)

Teilnahme begrenzt auf 20 Personen
Anmeldung unter: anmeldung@karlstorbahnhof.de

Eintritt frei
Rund 80.000 Menschen in Deutschland sind gehörlos. Etwa 250.000 nutzen die Deutsche Gebärdensprache, kurz DGS, darunter auch Schwerhörige und Menschen mit elektronischer Hörprothese. Die DGS verwendet Handbewegungen – die Gebärden – aber auch Mimik, Mundbewegungen und Körperhaltung. Erst im April 2002 hat das deutsche Behindertengleichstellungsgesetz die Deutsche Gebärdensprache offiziell als… Mehr lesen >
Gender als Politikum Do 23.02.23 / 19:00 / Zentrale (Südstadt)

Gender als Politikum

Austausch über die Folgen von Queer-Feindlichkeit

Bild: Gender als Politikum

Do 23.02.23 / 19:00 / Zentrale (Südstadt)

Einlass 18:30

Bestuhlt im Zentrale (Südstadt)

Eintritt frei
Die Veranstaltungsreihe „Gender als Politikum“ klärt auf über Aspekte von Queer-Feindlichkeit und Antifeminismus in Deutschland und bietet einen Raum zum Austausch. Im Februar geht es dabei unter dem Titel „Wie gehts euch?“ um die Folgen von Queer-Feindlichkeit. Zu Gast ist dazu unter anderem Prof. Dr. Stefan Timmermanns, Professor für Sexualpädagogik… Mehr lesen >
Drei Jahre und ein paar Tage Sa 25.02.23 / 19:00 / TiK (Südstadt)

Drei Jahre und ein paar Tage

In Erinnerung an die Attentate von Hanau und Halle

Bild: Drei Jahre und ein paar Tage

Sa 25.02.23 / 19:00 / TiK (Südstadt)

Einlass 18:00

Bestuhlt im TiK (Südstadt)

Eintritt frei
Solange ich dunkle Haare habe, einen dunklen Teint, macht es keinen Unterschied, ob ich in meiner Tasche einen deutschen Pass trage oder nicht.Aus der Zeugenaussage von İsmet Tekin, Nebenkläger im Prozess zum Anschlag in Halle 2019. Im Kontext aktueller Debatten um Einbürgerung und doppelte Staatsbürgerschaft wird die Zugehörigkeit von… Mehr lesen >
Choir Club So 26.02.23 / 16:00 / Klub (Südstadt)

Choir Club

Pop-Klassiker zum Mitsingen

Bild: Choir Club

So 26.02.23 / 16:00 / Klub (Südstadt)

Unbestuhlt im Klub (Südstadt)

Eintritt frei, Spenden willkommen

Eintritt frei
Einmal im Monat lädt der Choir Club in Zukunft wieder alle ein, die gerne singen. Man muss nicht vorsingen, keine Noten lesen können oder regelmäßig Zeit haben. Einfach vorbeischauen und mitmachen. Mit Conor O’Brien haben wir einen erfahrenen Chorleiter mit an Bord, der ein echter Experte für zeitlose Popmusik und… Mehr lesen >
Brandt Brauer Frick So 26.02.23 / 20:00 / Saal (Südstadt) Tickets

Brandt Brauer Frick

Bild: Brandt Brauer Frick

So 26.02.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 19:00

Saal (Südstadt)

Abendkasse 24,00 €

Vorverkauf 23,00 €

Nach einer 13-jährigen musikalischen Entwicklung, die von treibender Tanzmusik zu ausgearbeiteter Orchestermusik reicht, kehren Brandt Brauer Frick zu ihren Wurzeln zurück: RAVE. Handgemachte und knallharte Körpermusik. Mit RAVE begann 2008 alles. „Als wir als Gruppe begannen Musik zu machen, wollten wir Tanzmusik machen,“ meinen Brandt Brauer Frick. Mehr lesen >
Contact Jam Mo 27.02.23 / 20:00 / TiK (Südstadt)

Contact Jam

Freie Contact-Improvisation

Bild: Contact Jam

Mo 27.02.23 / 20:00 / TiK (Südstadt)

Einlass 19:30

Unbestuhlt im TiK (Südstadt)

Abendkasse 8,00 €

Seit März 2000 gibt es im TiKK eine regelmäßige Contact-Improvisations-Jam. Hier treffen sich bewegungsbegeisterte Leute und tanzen Contact-Improvisation oder improvisieren frei. Contact-Improvisation ist eine Form des zeitgenössischen Tanzes. „Contact“ ist Tanz mit Partner*in in Körperkontakt. „Contact“ ist ein Spiel mit Gleichgewicht und Balance, ist tanzen mit dem ganzen Körper und… Mehr lesen >
Science Slam Do 02.03.23 / 20:00 / Saal (Südstadt) Tickets

Science Slam

Der wissenschaftliche Vortrags-Wettbewerb

Bild: Science Slam

Do 02.03.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 19:00

Saal (Südstadt)

Abendkasse 18,00 €

Vorverkauf 16,40 €

Lachen bis die Tränen kommen, Unverständliches endlich verstehen und verblüffendes Neuwissen mit nach Hause nehmen – all das erwartet dich bei einem Science Slam. In lockerer Umgebung überzeugen Nachwuchswissenschaftler*innen dich auf der großen Bühne davon, wie spannend Wissenschaft sein kann. In knackigen zehn Minuten präsentieren sie kreativ, verständlich und unterhaltsam… Mehr lesen >
Alte Bekannte Sa 04.03.23 / 19:00 / Saal (Südstadt) Ausverkauft

Alte Bekannte Ausverkauft

Nix geht über LIVE!-Tour

Bild: Alte Bekannte

Sa 04.03.23 / 19:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 18:00

Bestuhlt im Saal (Südstadt)

Abendkasse 40,00 €

Vorverkauf 39,50 €

Abendkasse Ermäßigt 35 €
Vorverkauf Ermäßigt 34 €

Nachholtermin für den 09.05.2020, den 20.03.2021, den 22.01.2022 und den 23.04.2022 (Bunte Socken-Tour). Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit. Die A-Cappella-Formation ALTE BEKANNTE begeistert im Jahr 2023 wieder Zuschauer*innen aller Altersgruppen auf den großen und kleinen Bühnen in Deutschland. Auch 2023 ist die Nachfolgeband der legendären Wise Guys wieder auf… Mehr lesen >
Henry Rollins So 05.03.23 / 20:00 / Saal (Südstadt) Tickets

Henry Rollins

Good to see you 2023

Bild: Henry Rollins

So 05.03.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 19:00

Bestuhlt im Saal (Südstadt)

Abendkasse 40,00 €

Vorverkauf 37,50 €

Vorverkaufsstart: Mi 02.11.22 / 10 Uhr

Henry Rollins ist, als Frontmann der Hardcore-Formationen Black Flag und Rollins Band, ein vielseitiges Multitalent der amerikanischen Subkultur. Er ist Schriftsteller und Inhaber eines Buchverlags, Radio- und TV-Moderator mit regelmäßigen eigenen Sendungen, Reisejournalist und politischer Kommentator, Filmschauspieler und ambitionierter Gewichtheber. Doch vor allem ist er ein begnadeter Erzähler, gesegnet mit… Mehr lesen >
Come Together Mo 06.03.23 / 19:30 / TiK (Südstadt)

Come Together

Interkultureller Theatertreff

Bild: Come Together

Mo 06.03.23 / 19:30 / TiK (Südstadt)

Unbestuhlt im TiK (Südstadt)

Eintritt frei
Come Together ist ein offenes interkulturelles Theaterangebot in Heidelberg. Der Theatertreff wurde 2015 gegründet. Ziel war es damals, ein Theaterangebot für junge Geflüchtete in Heidelberg anzubieten. Mittlerweile mischen sich Personen in unterschiedlichem Alter und mit verschiedensten Hintergründen jede Woche immer wieder neu und anders zu einer vielfältigen Gruppe zusammen. Der… Mehr lesen >
Kim de l’Horizon Mo 06.03.23 / 20:00 / Zentrale (Südstadt) Tickets

Kim de l’Horizon

Lesung aus „Blutbuch“

Bild: Kim de l’Horizon

Mo 06.03.23 / 20:00 / Zentrale (Südstadt)

Einlass 19:00

Bestuhlt im Zentrale (Südstadt)

Abendkasse 18,00 €

Vorverkauf 17,50 €

„Blutbuch“ ist eine Lektüre, die an der Körperwahrnehmung und an den eigenen Gewissheiten rüttelt. Kim de l’Horizon wurde 2022 mit dem Deutschen Buchpreis und dem Schweizer Buchpreis sowie dem Literaturpreis der Jürgen Ponto-Stiftung ausgezeichnet. Der Roman ist ein stilistisch und formal einzigartiger Befreiungsakt von den Dingen, die wir ungefragt weitertragen:… Mehr lesen >
Helene Bukowski Di 07.03.23 / 20:00 / Zentrale (Südstadt)

Helene Bukowski

Lesung „Die Kriegerin"

Bild: Helene Bukowski

Di 07.03.23 / 20:00 / Zentrale (Südstadt)

Einlass 19:30

Bestuhlt im Zentrale (Südstadt)

Eintritt: Zahl' soviel Du kannst

Nachholtermin für den 14.12.22. Alle bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit. Lisbeth und die Kriegerin kennen sich seit der Ausbildung bei der Bundeswehr. Sie haben sich für das Militär entschieden, weil sie einen Körper wollen, der nicht verwundbar ist – als ließe sich der Welt nur mit einem Herzen begegnen,… Mehr lesen >
The Notwist Do 09.03.23 / 20:00 / Saal (Südstadt) Tickets

The Notwist

Indie-Rock

Bild: The Notwist

Do 09.03.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 19:00

Saal (Südstadt)

Abendkasse 35,00 €

Vorverkauf 32,90 €

Auf „Vertigo Days“, dem aktuellen Album von The Notwist, präsentiert sich eine der wohl wegweisendsten Indie-Bands des Landes ganz im Hier und Jetzt. Neugier und Offenheit waren schon immer treibende Kräfte hinter der Musik von The Notwist, doch selten wurde das deutlich wie auf „Vertigo Days“. Musikalisch vermittelt sich diese… Mehr lesen >
Magic of Maqam Sa 11.03.23 / 20:00 / Saal (Südstadt) Tickets

Magic of Maqam

Fityan Band & Friends

Bild: Magic of Maqam

Sa 11.03.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 19:00

Saal (Südstadt)

Abendkasse 23,00 €

Vorverkauf 21,90 €

Abendkasse ermäßigt 19,00 €
Vorverkauf ermäßigt 17,90 €

Wuchtiger Jazz-Rock-Sound verschmilzt mit den filigranen Klängen von Qanun, Oud, Baglama, Gesang, Trompete und Nay. Mit dem Projekt Magic of Maqam erschafft die Fityan Band zusammen mit vier Gastmusikern einen globalen Bandsound mit klassischen und traditionellen Instrumenten, bei dem die Vielfalt der arabischen, türkischen und westlichen Musikkulturen zum Ausdruck kommt. Mehr lesen >
Contact Jam Mo 13.03.23 / 20:00 / TiK (Südstadt)

Contact Jam

Freie Contact-Improvisation

Bild: Contact Jam

Mo 13.03.23 / 20:00 / TiK (Südstadt)

Einlass 19:30

Unbestuhlt im TiK (Südstadt)

Abendkasse 8,00 €

Seit März 2000 gibt es im TiKK eine regelmäßige Contact-Improvisations-Jam. Hier treffen sich bewegungsbegeisterte Leute und tanzen Contact-Improvisation oder improvisieren frei. Contact-Improvisation ist eine Form des zeitgenössischen Tanzes. „Contact“ ist Tanz mit Partner*in in Körperkontakt. „Contact“ ist ein Spiel mit Gleichgewicht und Balance, ist tanzen mit dem ganzen Körper und… Mehr lesen >
Und du? Fr 17.03.23 / 11:30 / Saal (Südstadt)

Und du?

Kinder treffen Künstler*innen / Schulvorstellung

Bild: Und du?

Fr 17.03.23 / 11:30 / Saal (Südstadt)

Einlass 11:00

Unbestuhlt im Saal (Südstadt)

Interessierte Schulklassen können sich gerne ab sofort melden unter: anmeldung@karlstorbahnhof.de

Eintritt frei
Bei „Und du?“ treffen Kinder und Künstler*innen zusammen, um Geschichten und Ideen auszutauschen und Neues kennenzulernen. Pro Veranstaltung sind zwei Künstler*innen zu Gast. Es geht ums Fragen und Kennenlernen, ums Neugierig sein und natürlich um Kunst. Dabei bestimmen die Kinder. Sie können die Gäste mit Fragen löchern, von sich selbst… Mehr lesen >
Und du? Fr 17.03.23 / 16:00 / Saal (Südstadt)

Und du?

Kinder treffen Künstler*innen

Bild: Und du?

Fr 17.03.23 / 16:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 15:30

Unbestuhlt im Saal (Südstadt)

Anmelden unter: anmeldung@karlstorbahnhof.de

Eintritt frei
Bei „Und du?“ treffen Kinder und Künstler*innen zusammen, um Geschichten und Ideen auszutauschen und Neues kennenzulernen. Pro Veranstaltung sind zwei Künstler*innen zu Gast. Es geht ums Fragen und Kennenlernen, ums Neugierig sein und natürlich um Kunst. Dabei bestimmen die Kinder. Sie können die Gäste mit Fragen löchern, von sich selbst… Mehr lesen >
Methodisch Inkorrekt 2.0 Sa 18.03.23 / 20:00 / Saal (Südstadt) Tickets

Methodisch Inkorrekt 2.0

Die „Rockstars der Wissenschaft" Tour 2023

Bild: Methodisch Inkorrekt 2.0

Sa 18.03.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 19:00

Bestuhlt im Saal (Südstadt)

Abendkasse 30,00 €

Vorverkauf 28,50 €

Keine Panik?! Das sehen die beiden Physiker Dr. Nicolas Wöhrl und Dr. Reinhard Remfort, bekannt aus dem Kultpodcast „Methodisch inkorrekt!“, ganz anders. Überall lauern die Gefahren: Kometen, Naturgewalten, der menschgemachte Klimawandel und völlig irrationale Politiker*innen. Wieso hört denn niemand mehr auf die Stimme der Wissenschaft?2023 ist es wieder Zeit für… Mehr lesen >
Muso rappt für Kids! So 19.03.23 / 15:00 / TiK (Südstadt) Tickets

Muso rappt für Kids!

Bild: Muso rappt für Kids!

So 19.03.23 / 15:00 / TiK (Südstadt)

Einlass 14:00

TiK (Südstadt)

Abendkasse 7,00 €

Vorverkauf 6,50 €

Eigentlich sollte es nur ein Song werden. Der Heidelberger Rapper Muso bekam im letzten Jahr den Auftrag das Titellied für die neue Reihe „Und du?“ zu schreiben. Es folgten ein Musikvideodreh mit dem TiKKlub und regelmäßige Live-Auftritte in den „Und du?“-Veranstaltungen. Und schnell war klar: Es klickt zwischen Muso und… Mehr lesen >
Come Together Mo 20.03.23 / 19:30 / TiK (Südstadt)

Come Together

Interkultureller Theatertreff

Bild: Come Together

Mo 20.03.23 / 19:30 / TiK (Südstadt)

Unbestuhlt im TiK (Südstadt)

Eintritt frei
Come Together ist ein offenes interkulturelles Theaterangebot in Heidelberg. Der Theatertreff wurde 2015 gegründet. Ziel war es damals, ein Theaterangebot für junge Geflüchtete in Heidelberg anzubieten. Mittlerweile mischen sich Personen in unterschiedlichem Alter und mit verschiedensten Hintergründen jede Woche immer wieder neu und anders zu einer vielfältigen Gruppe zusammen. Der… Mehr lesen >
Word Up! Poetry Slam Mi 22.03.23 / 20:00 / Saal (Südstadt) Tickets

Word Up! Poetry Slam

Slam Poesie live

Bild: Word Up! Poetry Slam

Mi 22.03.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 19:00

Bestuhlt im Saal (Südstadt)

Abendkasse 12,00 €

Vorverkauf 12,00 €

Das Phänomen Poetry Slam erobert seit Jahren durch seine unverwechselbare Mischung aus Literatur und Performance nicht nur die Bühnen von Kulturhäusern, Clubs und Kneipen, sondern auch die Herzen vieler Zuhörer*innen. Autor*innen jeglichen Genres präsentieren innerhalb eines Zeitlimits ihre Texte und stellen sich dem Votum des Publikums. Form und Inhalt sind… Mehr lesen >
11Freunde Sa 25.03.23 / 20:00 / Saal (Südstadt) Tickets

11Freunde

Die komischen Seiten des Fußballs

Bild: 11Freunde

Sa 25.03.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 19:00

Saal (Südstadt)

Abendkasse 22,00 €

Vorverkauf 20,80 €

„Fußball ist nicht nur Ding! Fußball ist Ding Dang Dong!“ Schöner als Altmeister Trapattoni hat noch keiner formuliert, wie vielfältig, bunt und lustig Fußballsein kann. Und niemand bringt die komischen Seiten dieses Sports so temporeich und humorvoll auf die Bühne wie die Redakteure des preisgekrönten Fußballmagazins 11Freunde. Chefredakteur Philipp Köster… Mehr lesen >
Souls of Mischief So 26.03.23 / 20:00 / Saal (Südstadt) Tickets

Souls of Mischief

30 Years of 93 'til Infinity

Bild: Souls of Mischief

So 26.03.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 19:00

Unbestuhlt im Saal (Südstadt)

Abendkasse 25,00 €

Vorverkauf 23,00 €

Support: Uselesz & Hulk Hodn

Präsentiert von Joe Molese & MusikzimmerDJ Support: Uselesz & Hulk HodnMit ihrem Hit „93 ‘Til Infinity“ schufen die Souls Of Mischief 1993 so etwas wie die Definition eines zeitlosen Rap-Klassikers. 30 Jahre nach dem Erscheinen des Tracks und des Albums kommen die Souls in kompletter Besetzung auf Tour und spielen… Mehr lesen >
Contact Jam Mo 27.03.23 / 20:00 / TiK (Südstadt)

Contact Jam

Freie Contact-Improvisation

Bild: Contact Jam

Mo 27.03.23 / 20:00 / TiK (Südstadt)

Einlass 19:30

Unbestuhlt im TiK (Südstadt)

Abendkasse 8,00 €

Seit März 2000 gibt es im TiKK eine regelmäßige Contact-Improvisations-Jam. Hier treffen sich bewegungsbegeisterte Leute und tanzen Contact-Improvisation oder improvisieren frei. Contact-Improvisation ist eine Form des zeitgenössischen Tanzes. „Contact“ ist Tanz mit Partner*in in Körperkontakt. „Contact“ ist ein Spiel mit Gleichgewicht und Balance, ist tanzen mit dem ganzen Körper und… Mehr lesen >
Waving The Guns Fr 31.03.23 / 20:00 / Saal (Südstadt) Tickets

Waving The Guns

Große Shows in kleinen Hallen

Bild: Waving The Guns

Fr 31.03.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 19:00

Saal (Südstadt)

Vorverkauf 25,20 €

2022 war für die Rostocker Rap Crew ein ereignisreiches Jahr. Die Band hat nach pandemiebedingter Zwangspause mindestens genau so viel Hunger mitgebracht wie das Publikum. Mit ihrem aktuellen Album „Am Käfig rütteln“, welches auf Platz 15 der Albumcharts einstieg, haben sie viele Bühnen beschallt – unter anderem das bisher größte eigene Open… Mehr lesen >
Giant Sand Mi 12.04.23 / 20:00 / Saal (Südstadt) Tickets

Giant Sand

Rock

Bild: Giant Sand

Mi 12.04.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 19:00

Unbestuhlt im Saal (Südstadt)

Abendkasse 40,00 €

Vorverkauf 34,00 €

Support: Xixa

Giant Sand ist das Hauptventil für die stilistischen Querschläger und sonnengeschädigte Songkunst des Musikers Howe Gelb. Über drei Jahrzehnte hat er es nun schon geschafft Elemente von Rock, Country, Blues, Punk, Garage, Lo-Fi, Jazz, Gospel, Avantgarde und Flamenco zu mischen.  In den letzten 10 Jahren entwickelten sich Howe Gelb und… Mehr lesen >
Dirk von Lowtzow Sa 15.04.23 / 20:00 / Saal (Südstadt) Tickets

Dirk von Lowtzow

"Ich tauche auf" - Lesung und Konzert

Bild: Dirk von Lowtzow

Sa 15.04.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Saal (Südstadt)

Abendkasse 24,00 €

Vorverkauf 23,00 €

Im März 2023 erscheint Dirk von Lowtzows zweites Buch beim Verlag Kiepenheuer & Witsch. Das Buch mit dem Titel »Ich tauche auf« ist ein Tagebuchroman über ein Jahr im Leben des Musikers. »Ich tauche auf« ist aber auch das Stimmungsbild eines Landes in pandemischen Zeiten, eine Odyssee des Alltäglichen zwischen… Mehr lesen >
Kwam.E So 16.04.23 / 20:00 / Saal (Südstadt) Tickets

Kwam.E

Izza Cold World Tour

Bild: Kwam.E

So 16.04.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 19:00

Unbestuhlt im Saal (Südstadt)

Abendkasse 30,00 €

Vorverkauf 29,60 €

Nachholtermin für den 05.11.2022, bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Aufgewachsen mit den New Yorker-Sounds der 90er Jahre in Hamburg, Mümmelmannsberg bedient der 22-jährige KWAM.E die heutige Hip-Hop Szene mit seinem selbst kreierten Rapstyle, gemischt aus futuristischem und Oldschool-Sound. Als Feature-Gast auf dem international erfolgreichen Hit „Bist du Down“ mit… Mehr lesen >
KLAN Do 20.04.23 / 20:00 / Saal (Südstadt) Tickets

KLAN

jaaaaaaaaaaaaaaaa! - die Tour

Bild: KLAN

Do 20.04.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 19:00

Saal (Südstadt)

Abendkasse 30,00 €

Vorverkauf 29,75 €

KLAN sind die Brüder Michael und Stefan Heinrich. Sie sind das Chamäleon der deutschen Popmusik. Mal punkig-politisch, mal mit großem Herzschmerz, nie aber ohne intelligente und gleichzeitig emotionale Worte, zeigen die beiden, wie deutscher DIY-Pop geht. KLAN schafften es mit ihrem Debüt „Wann hast du Zeit“ und den beiden Halben… Mehr lesen >
Bummelkasten Sa 22.04.23 / 14:30 / Saal (Südstadt) Tickets

Bummelkasten

Bild: Bummelkasten

Sa 22.04.23 / 14:30 / Saal (Südstadt)

Einlass 13:30

Saal (Südstadt)

Abendkasse 25,00 €

Vorverkauf 23,00 €

Bummelkastens Musikvideos werden täglich tausendfach geklickt. Die Berliner Ein-Mann-Band hat sich mit ihrem komplett mundgemachten Debutalbum “Irgendwas Bestimmtes” gerade genüsslich in die deutschen Kindermusikregale gefläzt und euphorisiert damit Kinder, Eltern und Nicht-Eltern. Ihre Songs entfalten einen Sog, dem man sich nur schwer entziehen kann. Kein Wunder: Dieser popfidele A-Capella-Beatbox-Sound –… Mehr lesen >
Mal Élevé So 23.04.23 / 20:00 / Saal (Südstadt) Tickets

Mal Élevé

Konzert

Bild: Mal Élevé

So 23.04.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 19:00

Saal (Südstadt)

Abendkasse 29,00 €

Vorverkauf 27,40 €

Mal Élevé nimmt seinen Künstlernamen ernst: Seine Musik ist „schlecht erzogen“– sie hält sich nicht an Regeln, stellt sich gegen die Norm. Der ehemalige Frontsänger von Irie Révoltés fackelt nicht lange, sondern geht gleich auf die Barrikaden. Seine Songs sind eine Kampfansage gegen Faschismus, Kapitalismus und Sexismus und zugleich ein… Mehr lesen >
Muff Potter Do 27.04.23 / 20:00 / Saal (Südstadt) Tickets

Muff Potter

Bei Aller Liebe - Tour 2023

Bild: Muff Potter

Do 27.04.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 19:00

Saal (Südstadt)

Abendkasse 34,00 €

Vorverkauf 32,80 €

Im Jahre 2009 offiziell aufgelöst, spielten Muff Potter im August 2018 überraschend beim antifaschistischen Festival Jamel rockt den Förster, im Anschluss gaben sie ein paar Tourdaten bekannt. Sieben Shows im Januar 2019, kaum Werbung, keine große Sache. Dachten sie zumindest, denn nun brach die Hölle los: Sämtliche Shows waren binnen… Mehr lesen >
Pöbel MC Fr 28.04.23 / 20:00 / Saal (Südstadt) Tickets

Pöbel MC

PMC Tourbo 2023

Bild: Pöbel MC

Fr 28.04.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 19:00

Saal (Südstadt)

Abendkasse 27,00 €

Vorverkauf 25,50 €

Pöbel MC zündet den Tourbo!In 2022 hat Pöbel MC  mit seinem letzten Release „Backpfeife auf Endlosschleife“ im Rücken die Clubs zum Beben gebracht. Die „Mission Impöbelble“ – Tour war ein voller Erfolg: Ausverkaufte Shows, eskalative Momente und ein glückliches Publikum. Der Maestro der rhetorischen Athletik wird noch einigen weiteren Städten die Ehre… Mehr lesen >
Hagen Rether Sa 29.04.23 / 19:00 / Saal (Südstadt) Tickets

Hagen Rether

"Liebe" Tour

Bild: Hagen Rether

Sa 29.04.23 / 19:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 18:00

Saal (Südstadt)

Abendkasse 30,00 €

Vorverkauf 29,60 €

„Wir können die Welt nicht retten? Ja, wer denn sonst?“ Es ist kein klassisches Kabarett, was Hagen Rether seinem Publikum serviert, sondern eher ein assoziatives Spiel, ein Mitdenkangebot. Der Kabarettist verweigert die Verengung komplexer Zusammenhänge und gesellschaftlicher wie politischer Absurditäten auf bloße Pointen. Auch das Schlachten von Sündenböcken und das… Mehr lesen >
Benjamin von Stuckrad-Barre Mi 03.05.23 / 20:00 / Saal (Südstadt) Tickets

Benjamin von Stuckrad-Barre

Bild: Benjamin von Stuckrad-Barre

Mi 03.05.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 19:00

Bestuhlt im Saal (Südstadt)

Abendkasse 32,00 €

Vorverkauf 30,70 €

Im April erscheint der lange erwartete neue Roman von Benjamin von Stuckrad-Barre. Schon im Alter von 23 Jahren veröffentlichte er seinen ersten Roman „Soloalbum“, der ein Sensationserfolg wurde. Rasch avancierte Stuckrad-Barre mit spektakulären Auftritten, die den Begriff „Lesung“ umdeuteten, und einer Show bei MTV zum Rockstar unter den deutschen… Mehr lesen >
LIE NING Sa 06.05.23 / 20:00 / Saal (Südstadt) Tickets

LIE NING

utopia tour

Bild: LIE NING

Sa 06.05.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 19:00

Saal (Südstadt)

Abendkasse 27,00 €

Vorverkauf 26,20 €

Der Vorverkauf startet am 29.07.22 um 10:00 Uhr

Nachholtermin für den 04. November 2022. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit. LIE NING ist vieles: Musiker, Model, Tänzer & Art Director, er ist Spokesperson der LGTBQ & POC-Communities. Seine Stimme die stärkste Ausdrucksform, er selbst audio-visueller Ausdruck in Person. Seine grenzenlose Vision bündelt er in seinem Debütalbum „utopia“, das am… Mehr lesen >
Pussy Riot Mo 15.05.23 / 20:00 / Saal (Südstadt) Tickets

Pussy Riot

Riot Days

Bild: Pussy Riot

Mo 15.05.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 19:00

Unbestuhlt im Saal (Südstadt)

Abendkasse 35,00 €

Vorverkauf 34,00 €

Die politische Situation wird in Russland immer restriktiver. Nationale kritische Medien sind verboten, FB und IG nun auch in Russland geschlossen, Protest nur mit dem Buch „Krieg und Frieden“ in der Hand führt zu einer vierwöchigen Gefängnisstrafe. Stalinistische Methoden haben in Russland Einzug gehalten und für viele kritische Stimmen bleibt… Mehr lesen >
Becks Fr 19.05.23 / 20:00 / Saal (Südstadt) Tickets

Becks

Pop / Queer Festival

Bild: Becks

Fr 19.05.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 19:00

Saal (Südstadt)

Abendkasse 25,00 €

Vorverkauf 23,00 €

Rebecca Thomalla alias BECKS hat aufgehört, sich Gedanken über das Gerede anderer Leute zu machen. Zu lange hat die Anfang zwanzigjährige darunter gelitten, vermeintlich anders als die Norm zu sein. Bis sie genau diese vermeintliche Andersartigkeit nahm – und zu ihrer stärksten Waffe macht. Mit dieser Attitüde hat BECKS inzwischen… Mehr lesen >
Ana Moura Di 23.05.23 / 20:00 / Saal (Südstadt) Tickets

Ana Moura

Portugiesischer Fado

Bild: Ana Moura

Di 23.05.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 19:00

Bestuhlt im Saal (Südstadt)

Abendkasse 48,00 €

Vorverkauf 45,00 €

Nachholtermin für den 18.11.2022, bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Die außergewöhnliche Sängerin ist Portugals führende Fadista und zählt u.a. den seligen Prince und die Rolling Stones zu ihren Verehrern. Ana Moura hat den Fado entstaubt und bei einem jungen Publikum zu neuer Blüte geführt. Dennoch erinnert sie mit ihrer… Mehr lesen >
Hengameh Yaghoobifarah Di 13.06.23 / 20:00 / Saal (Südstadt) Tickets

Hengameh Yaghoobifarah

"Habibitus"

Bild: Hengameh Yaghoobifarah

Di 13.06.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 19:00

Bestuhlt im Saal (Südstadt)

Abendkasse 15,00 €

Vorverkauf 14,20 €

Rechter Terror, Rassismus unter Linken, Rape Culture, fades Essen und schlechtes Netz: Seit 2016 legt Hengameh Yaghoobifarah in der taz-Kolumne „Habibitus“ schonungslos den Finger in die Wunden „deutscher Leitkultur“. Yaghoobifarah offenbart, warum Crocs stylisch, Kinderlosigkeit verheißungsvoll und Dumplings das Rezept für Weltfrieden sein können. Mit Witz, Haltung und untrüglichem Gespür… Mehr lesen >
Rikas Mi 15.11.23 / 20:00 / Saal (Südstadt) Tickets

Rikas

Tour 2023 / Präsentiert vom Maifeld Derby

Bild: Rikas

Mi 15.11.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 19:00

Unbestuhlt im Saal (Südstadt)

Vorverkauf 31,00 €

Rikas gehen wieder auf Tour! Nach ihrem von der Kritik gefeierten Soul-Pop-Album „Showtime“ aus dem Jahr 2019, zwei ausverkauften Tourneen und Festivalaufritten beim MS Dockville, Puls Open Air oder dem Southside Festival, waren die Jungs weiter fleißig. Nach „Overthinking“ und der „Short Stories EP“ meldeten sich Rikas 2022 zurück mit… Mehr lesen >

Bild: Giant Sand

Giant Sand

Rock

Mi 12.04.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Bild: Album des Monats

Album des Monats

Muff Potter - Bei aller Liebe

In Würde altern ist für uns alle keine leichte Aufgabe. Für Punkbands ist es dagegen eine existenzielle Herausforderung, die nur ganz wenige erfolgreich bewältigen. Eine…

Bild: Open Call für die Freie Urbane Tanzszene

Open Call für die Freie Urbane Tanzszene

In der Urban Dance Academy BW können urbane Tänzer*innen künstlerische Methoden kennenlernen, experimentelle Arbeitsweisen entwickeln und mit Expert*innen aus Dramaturgie, Choreografie und Bühnenbild in einen kreativen Reflexions- und Gestaltungsprozess eintreten. Jetzt bewerben und dabei sein!

Bild: Wir sind die Neuen!

Wir sind die Neuen!

Die Teilnehmer*innen bei unserem Sprungbrett-Förderprojekt

Als junger Mensch in der Musiklandschaft Fuß zu fassen, ist gar nicht so einfach. Oft fehlen Erfahrung und Netzwerke und die Pandemie hat die Sache…

Bild: FSJ im Karlstorbahnhof

FSJ im Karlstorbahnhof

Crashkurs in PR, Einblicke hinter die Kulissen & viel Spielraum für Kreatives

Wir und viele weitere Kultureinrichtungen bieten auch im kommenden Jahr wieder Plätze für Freiwillige im Rahmen des FSJ Kultur. Eine einmalige Gelegenheit, nach der Schulausbildung…

Bild: Vielfalt Musik

Vielfalt Musik

Osterferienworkshop für Kinder von 8 - 13 Jahren

Im Osterferienworkshop können Kinder Rhythmen, Melodien und Klänge kennenlernen, die aus Regionen vom Balkan und Ungarn über die Türkei bis nach Zentralasien und der arabischen Welt stammen und inzwischen auch hier beheimatet sind.

Bild: Schneller als das Licht

Schneller als das Licht

Tanz-Workshop für Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren

Der Mannheimer Urban Streetdancer David Kwiek aka Mr. Quick und die Choreografin und Tanzpädagogin Christina Liakopoulou (Nostos Tanzwerkstatt-Tanztheater) laden in einem Workshop dazu ein, eine…

Bild: Stellenausschreibung: Veranstaltungstechnik Theater (Ausbildung)

Stellenausschreibung: Veranstaltungstechnik Theater (Ausbildung)

Wir haben einen weiteren Ausbildungsplatz in unserem Technik-Team zu vergeben!

Der Karlstorbahnhof ist ein Veranstaltungshaus mit einem breiten Spektrum kultureller Aktivitäten in den Bereichen Jazz, Rock, Pop, Jugendkultur, Worldmusik, Literatur, Kleinkunst und Kabarett, Theater, aber…

Bild: Wir sind im Winterbetrieb!

Wir sind im Winterbetrieb!

Die Gastro macht Pause

Mit großem Elan ist das Gastro-Team nach dem Umzug gestartet und hat viele Menschen mit Kaffee, Kuchen, Sandwiches und Suppe glücklich gemacht. Nicht nur während…

Bild: Ausschreibung: Newcomer*innen (Vocals) für Bandprojekt gesucht!

Ausschreibung: Newcomer*innen (Vocals) für Bandprojekt gesucht!

Bewirb Dich jetzt, um Teil eines einzigartigen Projekts zu werden

Vielen talentierten Musiker*innen fehlt die Möglichkeit notwendige Erfahrungen im Zusammenspiel und auf der Bühne zu sammeln. Vor allem als Newcomer*in ist das regelmäßige, gemeinsame Musizieren,…

Bild: Für mehr Perspektiven in der Kulturlandschaft

Für mehr Perspektiven in der Kulturlandschaft

Der Vielsichten_Beirat im Karlstorbahnhof

Im Sommer 2022 hat sich am Theater im Karlstorbahnhof (TiK) der Vielsichten_Beirat formiert. Ziel des Beirats ist es, auf, vor und hinter der Bühne Barrieren abzubauen, mehr Sichtbarkeit und Zugänge für marginalisierte Gruppen zu schaffen und Privilegien aufzuzeigen.

Bild: Natasha Kelly

Natasha Kelly

Vortrag und Diskussion im Rahmen des Black History Month

Do 09.02.23 / 19:00 / Zentrale (Südstadt)

Stellenanzeige: Reinigungskraft (Teilzeit)

Wir suchen ab sofort Verstärkung für unser Reinigungsteam!

Wir sind ein überregional bekanntes Kulturzentrum mit einem breiten inhaltlichen Spektrum. In den Bereichen Musik, Literatur, Theater und Kleinkunst, Kino und interkulturelle politische Kulturarbeit fördern…

Bild: Öffnungszeiten & Karte

Öffnungszeiten & Karte

Neues Haus, neue Bar, neues Konzept!

Ab dem 21.12.22 ist unsere Zentrale in der Winterpause, bis die Bauarbeiten in den umliegenden Räumlichkeiten abgeschlossen sind. Während Veranstaltungen im Saal und im TiK…

Bild: Lesen UND teilen

Lesen UND teilen

In ihrem Beitrag zu unserem Umzugsblog beschreibt Susanne Jung, die für den Karlstorbahnhof gemeinsam mit Katharina Breiding das Projekt Shared Reading betreut, wie das neue Foyer zum gemeinsamen Lesen einlädt.

Wann habt Ihr zum letzten Mal laut vorgelesen und mit anderen gelesen?Beim Shared Reading steckt es im Namen – Literatur gemeinsam entdecken und diese Momente…

Bild: Und du?

Und du?

Kinder treffen Künstler*innen

Fr 17.03.23 / 16:00 / Saal (Südstadt)

Bild: Kunst UND Gemeinschaft

Kunst UND Gemeinschaft

In ihrem Beitrag zu unserem Umzugsblog erklärt Community Arts-Leiterin Sarah Ungan, was Community Arts eigentlich bedeutet und warum jetzt der perfekte Zeitpunkt ist, damit zu starten.

Hi, ich bin Sarah und seit April leite ich im Karlstorbahnhof die neue Programmsäule Community Arts. In den ersten Wochen und Monaten habe ich vor…

Bild: Licht UND Wasser

Licht UND Wasser

Pflanzen für unser Foyer

Eure Pflanzen könnt ihr jetzt bis zum 14.10 im alten Haus oder am 24.10 (9 bis 12 Uhr) in unserem neuen Haus in der Südstadt…

Bild: Aufbruch UND Neuanfang

Aufbruch UND Neuanfang

Rainer Kern über die Verbindung zwischen Enjoy Jazz und dem Karlstorbahnhof

Vor kurzem wurde der 28. Oktober als Eröffnungstermin für den neuen Karlstorbahnhof bekanntgegeben. Ich freue mich sehr, dass unser Publikum in diesem Jahr sowohl am…

Di 04.10.22 / 21:00 / Saal (Altstadt)

Do 27.10.22 / 20:00 / Metropolink’s Commissary, PHV

Do 06.10.22 / 21:00 / Saal (Altstadt)

Mi 05.10.22 / 20:00 / Providenzkirche

Mi 02.11.22 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Fr 11.11.22 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Do 20.10.22 / 20:00 / Friedenskirche Heidelberg

So 06.11.22 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Bild: Und du?

Und du?

Kinder treffen Künstler*innen / Schulvorstellung

Fr 17.03.23 / 11:30 / Saal (Südstadt)

Bild: Der Eröffnungstermin steht

Der Eröffnungstermin steht

Endlich Gewissheit: Der neue Karlstorbahnhof kann am 28. Oktober 2022 eröffnet werden. Mit einem Schreiben an unsere Geschäftsführung und einer öffentlichen Stellungnahme bestätigt Oberbürgermeister Eckart Würzner den 21. Oktober als offiziellen Übergabetermine des neuen Gebäudes. Nur eine Woche nach der Übergabe werden wir dort mit unserem Programm loslegen.

Bild: Theater-Tag&Nacht

Theater-Tag&Nacht

Einladung zum Mitgestalten!

Zur Eröffnung des neuen Karlstorbahnhofs lädt der Freie Theaterverein alle Mitglieder des Theatervereins und alle an Theater interessierte Menschen, freie Gruppen/in der (Süd-)Stadt und der Region und Bürger*innen ein, gemeinsam das 24h-Spektakel „Theater-Tag&Nacht“ zu gestalten.

Bild: Brot UND Salz – Der Nachbarschaftspodcast

Brot UND Salz – Der Nachbarschaftspodcast

Folge 6 - Jürgen Schröpfer und Uschy Szott stellen das Haus der Jugend vor

Am 23. und 24. Juli feiert das Haus der Jugend mit einem großen Eröffnungsfest den Umzug ins neue Gebäude an der Rohrbacher Straße 104. Wie…

Bild: Brot UND Salz – Der Nachbarschaftspodcast

Brot UND Salz – Der Nachbarschaftspodcast

Der Nachbarschaftspodcast - Folge 5

Vor fast fünf Jahren ist die Julius-Springer-Schule in größere Räumlichkeiten in das Mark-Twain-Village umgezogen und gehört damit bald zu unserer direkten Nachbarschaft. Wie das neue…

Bild: Contact Jam

Contact Jam

Freie Contact-Improvisation

Mo 13.03.23 / 20:00 / TiK (Südstadt)

Bild: „Und du?“ – Der Song

„Und du?“ – Der Song

TiKKids und Muso präsentieren das offizielle Musikvideo

Bei „Und du?“ treffen Kinder auf Künstler*innen. Acht Mal findet die neue Veranstaltungsreihe in diesem Jahr im Karlstorbahnhof statt. Damit es direkt etwas gibt, zu…

Mi 18.05.22 / 10:00 / Saal (Altstadt)

So 22.05.22 / 11:00 / Saal (Altstadt)

Bild: Inspiration UND Engagement

Inspiration UND Engagement

Im zwölften Beitrag zu unserem Umzugsblog erklärt Manfred Helfert, Spartenleiter des Eine-Welt-Zentrums, was er sich von den neuen Räumlichkeiten erhofft und wie sie seine Arbeit verändern werden

Hallo! Ich bin Manfred und arbeite seit über 20 Jahren beim Eine-Welt-Zentrum, einem der drei Träger des Karlstorbahnhofs. Ich habe schon lange mit dem ehemaligen…

Bild: Eröffnung Ende Oktober

Eröffnung Ende Oktober

Neuer Zeitplan aufgrund von Bauverzögerungen am neuen Standort

In Abstimmung mit allen Beteiligten haben wir bisher immer von Mitte 2022 gesprochen, wenn es um den Zeitpunkt unseres Umzugs ging. Geplant war, im August…

Bild: Entspannung UND Effizienz

Entspannung UND Effizienz

Im neuen Blogbeitrag verrät unsere angehende Eventmanagerin Lilli die Vorzüge des neuen Backstage-Bereichs

Hello, ich bin Lilli und mache hier im Karlstorbahnhof mein Duales Studium zur Eventmanagerin. Damit gehört es zu meinen Aufgaben zusammen mit Tamara Veranstaltungen…

Bild: Contact Jam

Contact Jam

Freie Contact-Improvisation

Mo 27.03.23 / 20:00 / TiK (Südstadt)

Bild: Brot UND Salz – Der Nachbarschaftspodcast

Brot UND Salz – Der Nachbarschaftspodcast

Folge 4 - Mathis Goseberg und Lieselotte Gansert stellen die Christus-Luther-Markus-Gemeinde vor

Eine Gemeinde für vier Stadtteile – das ist die Christus-Luther-Markus-Gemeinde im Süden Heidelbergs. Sie bietet eine Gemeinschaft für Christen aus Bergheim, der Bahnstadt, der Weststadt…

Bild: Unsere Grundsätze

Unsere Grundsätze

Antidiskriminierung

Der Karlstorbahnhof ist ein Kulturzentrum, das sich für ein respektvolles Miteinander und gegen jede Form von Diskriminierung positioniert. Unser Haus soll ein inklusiver Ort sein, an dem sich alle Menschen angenommen, repräsentiert und respektiert fühlen.

Bild: Frauen*power im Musikbusiness

Frauen*power im Musikbusiness

Vier junge Musiker*innen, vier Songs - jetzt auf unserem YouTube-Kanal

Vier starke junge Musiker*innen haben sich 2021 gemeinsam mit vier Profis auf den Weg gemacht, für mehr Diversität und Gleichberechtigung in der Musikszene zu sorgen.

Bild: Becks

Becks

Pop / Queer Festival

Fr 19.05.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Bild: Brot UND Salz – Der Nachbarschaftspodcast

Brot UND Salz – Der Nachbarschaftspodcast

Folge 3 - Birgit Grün stellt uns die Chapel vor

Raum für Begegnungen, Möglichkeiten zum Austausch, ein Nachbarschaftstreff und vieles mehr – das alles gibt es im Bürgerzentrum Chapel in der Südstadt, nur wenige Minuten…

Bild: Voyage Voyage: Turkey

Voyage Voyage: Turkey

Lalalar und Engin rocken den Saal des Karlstorbahnhofs

Funk und Psychedelic aus der Türkei ist in Deutschland bislang eher selten zu erleben. Dabei hat das Land eine quicklebendige und extrem vielfältige Musikszene. Einen…

Bild: Come Together

Come Together

Interkultureller Theatertreff

Mo 20.03.23 / 19:30 / TiK (Südstadt)

Bild: Voyage Voyage: Turkey

Voyage Voyage: Turkey

Schließt die Augen und entdeckt mit uns neue Musikwelten, fast klimaneutral und pandemiegerecht von zuhause.

Heute geht’s ein weiteres Mal in die Türkei! Vielen Dank an Sophie Kara, die eine neue, großartige Voyage Voyage Playlist erstellt hat. Wer sich aber…

Bild: Erweitern UND Entfalten

Erweitern UND Entfalten

Im zehnten Beitrag zu unserem Umzugsblog macht Iris Rippinger, Geschäftsführerin des Medienforums Heidelberg, richtig Lust auf das neue Kommunale Kino in der Südstadt.

Iris Rippinger ist seit ein paar Monaten im Amt als Geschäftsführerin des Medienforums Heidelberg. Höchste Zeit, einmal mit ihr über die Pläne für das…

Bild: Flexibilität UND Gemütlichkeit

Flexibilität UND Gemütlichkeit

Im neunten Beitrag zu unserem Blog gibt unsere Organisationsleitung Tamara Schindler einen ersten Einblick in die Möglichkeiten des neuen Foyers

Hey, ich bin Tamara und im Karlstorbahnhof für die Veranstaltungsorganisation zuständig. Aus dienstlicher Sicht sind das Foyer und der Backstage Bereich damit die zentralen Orte…

Bild: Der KlubK – Nacht UND Tag

Der KlubK – Nacht UND Tag

Crowdfunding für einen Boden im neuen KlubK

Der Klub ist das architektonische Highlight des neuen Karlstorbahnhofs. Er schwebt im ersten Stock der Fassade, ist über einen Fahrstuhl barrierefrei zugänglich und das Panoramafenster…

Bild: Come Together

Come Together

Interkultureller Theatertreff

Mo 06.03.23 / 19:30 / TiK (Südstadt)

Bild: Brot UND Salz – Der Nachbarschaftspodcast

Brot UND Salz – Der Nachbarschaftspodcast

Folge 2 - Im Gespräch mit Hannah Pandikow von konvisionär

Brot und Salz sind das traditionelle Geschenk zum Um- bzw. Einzug und daher der perfekte Name für unseren neuen Umzugspodcast. In dessen Rahmen sprechen Helen…

Bild: Modernisierung UND Kreativität

Modernisierung UND Kreativität

Im siebten Beitrag zu unserem Blog erklärt unser Veranstaltungstechniker Christoph Hack, welche Chancen und Herausforderungen der Umzug für seine Abteilung bietet

Moin! Ich bin Christoph und mache gerade meinen Meister in Veranstaltungstechnik. Beim Karlstorbahnhof arbeite ich insgesamt seit sieben Jahren, als Azubi habe ich angefangen. Nach…

Bild: Voyage Voyage: Irland mit SISTIR

Voyage Voyage: Irland mit SISTIR

Eine Party ganz ohne Irish Folk

Wer an Irland denkt, denkt vermutlich ungefähr als erstes an grüne Hügel, Guinness und Folkmusik. Dass die dortige Musikszene noch einiges mehr zu bieten hat,…

Bild: Voyage Voyage – Ireland

Voyage Voyage – Ireland

Schließt die Augen und entdeckt mit uns neue Musikwelten, klimaneutral und pandemiegerecht von zuhause aus. Weiter geht’s mit Musik aus Irland, liebevoll zusammengestellt von Orla…

Fr 24.09.21 / 19:30 / Sommerbühne

Bild: Voyage Voyage: Colombia

Voyage Voyage: Colombia

Tradition trifft Elektronik

Cumbiatron bringt das Echo einer kolumbianischen Untergrundbewegung auf die Sommerbühne des Karlstorbahnhofs. Mit den großen kolumbianischen Cumbiaorchestern der sechziger bis achtziger Jahre als Hintergrund erforscht…

Bild: Voyage Voyage: Brasilien

Voyage Voyage: Brasilien

Ein Rückblick

Zahlreiche Besucher*innen haben sich am 24.7. auf der Sommerbühne des Karlstorbahnhofs getroffen, um gemeinsam die brasilianische Musik zu feiern. Dazu gab es leckeres Essen von…

Bild: Komfort UND Sicherheit

Komfort UND Sicherheit

Im sechsten Beitrag zu unserem Blog erklärt unser Sicherheitschef Matthias Grüber warum im neuen Haus aus seiner Sicht vieles besser wird

Ich bin Matze und seit vier Jahren verantwortlich für die Sicherheit im Karlstorbahnhof. Vorher habe ich für viele Jahre an der Tür gearbeitet, hier und…

Bild: Freiraum UND Gestaltung

Freiraum UND Gestaltung

Im fünften Beitrag zu unserem Blog richtet Caroline Thiemann den Blick aus dem Haus hinaus auf den Anderen Park, der unter anderem ganz neue Möglichkeiten für Open Air-Veranstaltungen bieten wird.

Hallo allerseits, ich bin Caroline und seit einigen Jahren in der PR-Abteilung sowie mit der Betreuung so schöner Kooperationsprojekte wie Shared Reading oder den…

Bild: Voyage Voyage: Frankreich mit Ko Shin Moon

Voyage Voyage: Frankreich mit Ko Shin Moon

Eine musikalische Fernreise eröffnet die Sommerbühne

Lange, lange hat es gedauert, bis Liveveranstaltungen jetzt endlich wieder möglich sind. Wie passend, dass es zum Auftakt auf der Sommerbühne des Karlstorbahnhofs gleich noch…

Bild: Sommer Office Hits

Sommer Office Hits

Die Playlist für Büro und anderswo

Der Sommer ist da, wir verlassen unsere Home Offices und sind auf der Sommerbühne im Einsatz. Passend dazu machen die Home Office Hits auch erst…

Bild: Brot UND Salz – Der Nachbarschaftspodcast

Brot UND Salz – Der Nachbarschaftspodcast

Folge 1 - Im Gespräch mit Kilian Baumgaertner vom Collegium Academicum

Für unseren Umzugsblog spricht Aïcha Hasselbach regelmäßig mit interessanten Menschen, die an spannenden Projekten und Einrichtungen in unserer neuen Nachbarschaft beteiligt sind. In der ersten…

Bild: Glas UND Beton – Der neue Klub

Glas UND Beton – Der neue Klub

Im dritten Beitrag zu unserem Blog berichtet Tobias Breier von seinem ersten Besuch in unserem neuen Club, der wie bisher im ersten Stock untergebracht ist und eine fantastische Aussicht über die Südstadt bieten wird.

Ich bin Tobias und arbeite seit 2013 in der PR-Abteilung des Karlstorbahnhofs, im Rahmen dieser Tätigkeit habe ich mich von Anfang an mit der Erweiterung…

Bild: Pussy Riot

Pussy Riot

Riot Days

Mo 15.05.23 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Wir lassen uns nicht trennen

Ein offener Brief jüdischer und muslimischer Initiativen

Wir als jüdische, muslimische, jüdisch-muslimische Organisationen, Initiativen und Bündnisse, sowie Einrichtungen, die Räume für jüdisch-muslimische Begegnung geschaffen haben, schreiben diesen Offenen Brief, weil wir nicht…

Bild: Voyage Voyage – Senegal

Voyage Voyage – Senegal

Entdeckt mit uns neue Musikwelten, klimaneutral und pandemiegerecht von zuhause aus. Weiter geht’s mit einer musikalischen Reise in den Senegal, liebevoll zusammengestellt von Aïcha, die…

Bild: Kreativität UND Möglichkeiten: Das neue TiKK

Kreativität UND Möglichkeiten: Das neue TiKK

Im zweiten Beitrag zu unserem Blog berichtet Theater-Programmchef Matthias Paul was das neue TiKK vom alten unterscheidet und warum das für Künstler*innen wie Publikum ein Grund zur Freude ist.

Ich bin Matthias und das TiKK ist seit jetzt nunmehr 20 Jahren quasi mein Lebensmittelpunkt. Als TiKK-Leiter bin ich zuständig für die Sparte „Theater“ im…

Bild: Mini-Umzugskarton – Maxi-Hilfe!

Mini-Umzugskarton – Maxi-Hilfe!

Für jeden Umzug werden helfende Hände gebraucht, und am Ende gibt es Pizza UND Bier für alle. Mit dem Kauf eines Mini-Umzugskartons für 22 Euro leistest Du einen Beitrag zu den Umzugskosten, die auf den Karlstorbahnhof zukommen. Alle Umzugshelfer*innen laden wir im Gegenzug zu unserer großen Umzugsparty mit PizzaUNDBier ein, noch bevor wir den neuen Karlstorbahnhof offiziell eröffnen.

Im Sommer 2UND20 ziehen wir in die Südstadt um. Das bedeutet für uns nicht nur viel Arbeit, sondern auch zusätzliche Kosten. Da wir aufgrund der…

Bild: Voyage Voyage – Iceland

Voyage Voyage – Iceland

Entdeckt mit uns neue Musikwelten, klimaneutral und pandemiegerecht von zuhause aus. Weiter geht’s mit einer musikalischen Reise nach Island, liebevoll zusammengestellt von Katilinksi, die der…

Bild: 2UND20: Der Countdown läuft!

2UND20: Der Countdown läuft!

Im ersten Beitrag zu unserem Baustellenblog berichtet Cora Malik von ihrem ersten Jahr als Geschäftsführerin UND verrät, wann der Karlstorbahnhof in die Südstadt umziehen wird.

Hallo, mein Name ist Cora Malik und ich bin seit etwas mehr als einem Jahr als Geschäftsführerin für den Karlstorbahnhof verantwortlich. Vor ziemlich genau zehn…

Bild: (K)ein Gegenentwurf

(K)ein Gegenentwurf

Ausstellung Queer Is Not Anti

In der Fotoausstellung „Queer Is Not Anti“ präsentiert das Queer Festival Heidelberg mit Unterstützung des Amts für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg ab dem 8. Mai Arbeiten von zwölf Fotograf*innen aus elf Ländern.

Bild: Haltlos

Haltlos

Improvisationstheater

Fr 17.02.23 / 20:00 / TiK (Südstadt)

Bild: Voyage Voyage – Israel

Voyage Voyage – Israel

Eine musikalische Reise durch ein Land voller Gegensätze, das (fast) nie still steht … im Auto durch die Wüste, Grüne Oasen, Konzerte im @Teder.fm,wild…

Bild: Voyage Voyage – Mexico

Voyage Voyage – Mexico

Janosch Weber aka Formphunk ist gebürtiger Heidelberger und kommt eigentlich aus dem Bereich Rap & Funk. Um die Jahrtausendwende lernte er seine Frau kennen, die…

Bild: Voyage Voyage: Turkey

Voyage Voyage: Turkey

Schließt die Augen und entdeckt mit uns neue Musikwelten, klimaneutral und pandemiegerecht von zuhause aus. Weiter geht’s mit Musik aus der Türkei liebevoll zusammengestellt von…

Bild: Voyage Voyage: Colombia

Voyage Voyage: Colombia

Felipe Pineros aka Robayo lebt seit vielen Jahren in Heidelberg und ist aus der Musik- und Veranstaltungsszene der Region nicht mehr weg zu denken. Auch…

Bild: Choir Club

Choir Club

Pop-Klassiker zum Mitsingen

So 26.02.23 / 16:00 / Klub (Südstadt)

Bild: Voyage Voyage – France

Voyage Voyage – France

Marc Galvez wurde in Valence geboren und ist Tänzer beim Dance Theatre Heidelberg. Für uns hat er eine wundervolle Playlist mit französischer Musik zusammengestellt, die…

Bild: Voyage Voyage: Iran

Voyage Voyage: Iran

Schließt die Augen und entdeckt mit uns neue Musikwelten, klimaneutral und pandemiegerecht von zuhause aus. Weiter geht’s mit Musik aus dem Iran, liebevoll zusammengestellt von…

Bild: Voyage Voyage: Brasil

Voyage Voyage: Brasil

Musik gegen Fernweh

Schließt die Augen und entdeckt mit uns neue Musikwelten, klimaneutral und pandemiegerecht von zuhause aus. Los geht’s mit Musik aus Brasilien, liebevoll zusammengestellt von Leonardo…

Bild: 25 Jahre – 25 Songs

25 Jahre – 25 Songs

Die ultimative Videoreihe zum Jubiläum mit 25 großartigen Musiker*innen ist vollständig!

Zu unserem 25. Jubiläum im vergangenen Dezember haben wir 25 Künstler*innen und Bands gebeten, uns ein Cover aus jeweils einem der Jahre als Video aufzunehmen.

5UND20

Ab Mo 07.12.205UND20 – Das Magazin Am 07. Dezember 1995 wurde der Karlstorbahnhof eröffnet, am 07. Dezember 2020 erscheint das Jubiläumsmagazin 5UND20 mit 25 Geschichten…

Bild: Home Office Hits

Home Office Hits

Auf unserem Spotify Profil findet ihr eine ganz Reihe von Home Office Playlists. Hört gerne rein, lasst uns über unsere Social Media Kanäle wissen, wie’s…

Bild: Eine Frage des Anstands: Was darf Humor?

Eine Frage des Anstands: Was darf Humor?

25 Jahre Kabarett und Comedy

Humor darf zunächst alles, was nicht gegen die Würde des Menschen verstößt. Die wichtigere Frage ist also, was Humor nicht darf. Martin Müller ist als Booker des Karlstorbahnhofs auch für das Comedyprogramm zuständig und hat sich mit der Problematik auseinandergesetzt

Bild: Gender als Politikum

Gender als Politikum

Austausch über die Folgen von Queer-Feindlichkeit

Do 23.02.23 / 19:00 / Zentrale (Südstadt)

Bild: Indie(rock)’s not dead!

Indie(rock)’s not dead!

25 Jahre Indie

Die bunt zusammengewürfelte Indie-Szene hat in den letzten Jahren eine wahre Achterbahnfahrt hinter sich gebracht. Evelin Selau ist nicht nur Resident DJ bei der 1996 im Karlstorbahnhof gestarteten Reihe Rollercoaster, sondern blickt auch als ausgewiesene Konzertexpertin auf 25 turbulente Jahre zurück.

Bild: A genuine love of music

A genuine love of music

5UND20 Perspektiven

Of all of the venues that have opened (and closed) since I arrived in Heidelberg (in 1980), the Karlstorbahnhof has established itself as an essential part of the Heidelberg music scene.

Bild: Ohne Helm und Handbremse

Ohne Helm und Handbremse

5UND20 Perspektiven / Götz Gramlich

In den letzten 25 Jahren habe ich unzählige Nächte im Karlstorbahnhof verbracht und unzählige Plakate für die unterschiedlichsten Veranstaltungen des Hauses gestaltet. Das ist ein ganzer Strom von Erinnerungen, den ich im Kopf erst mal sortieren muss. Gerade in den Anfangsjahren ist vieles unvollständig, da ging es auch mal wild zu. Ich bin mir sicher, dass ich mehrmals zurecht des Clubs verwiesen wurde. Wenn ich jetzt Sonntags mit meinen Kids beim Grüffelo sitze, kommen vereinzelt wieder Bilder hoch und ich muss schmunzeln.

Bild: Immer wieder Farbe bekennen

Immer wieder Farbe bekennen

25 Jahre Antidiskriminierungsarbeit / Evein Obulor

Lieber Karlstorbahnhof, ich bin nur ein kleines bisschen älter als du. Deine und meine Auseinandersetzung mit Rassismus und Diskriminierung hat unterschiedliche Gründe. Ich bin eine Schwarze Frau, die sich beruflich mit diesen Themen beschäftigt. Du bist ein Kulturhaus, das Diskursräume zur Auseinandersetzung mit diesen Themen schaffen möchte. Da du es bist, der Geburtstag hat, möchte ich dein Jubiläum nutzen und über die Entwicklungen der letzten Jahre im Bereich Rassismus reflektieren und dir ein paar Wünsche mit auf den Weg geben

Bild: Mit Hip Hop zurück in die Zukunft

Mit Hip Hop zurück in die Zukunft

25 Jahre Hip Hop

Im Jahr 1995 stand der deutschsprachige Rap kurz vor dem ganz großen Durchbruch. Seither hat die Szene mehrere Generationenwechsel erlebt, doch das Wort der alten Hasen hat immer noch Gewicht. Der Heidelberger Pionier Toni Landomini blickt für uns zurück und nach vorne.

Bild: Mit langem Atem

Mit langem Atem

Als Heidelberger Theatermacherin, die 1979 im Romanischen Keller in französischer Sprache auf den schwarzen Brettern debütierte, habe ich die freie Szene in der Neckarstadt immer besonders neugierig beobachtet. Die Eröffnung des Karlstorbahnhofs als Kulturhaus, Veranstaltungsort, soziokultureller Akteur, Vernetzungsplattform und noch weit mehr war für uns alle etwas lange Ersehntes.

Bild: Open doors, hearts and minds

Open doors, hearts and minds

The future looks promising! A new house brings new opportunities, new ideas, new projects, new connections, new communities, new perspectives, new wishes and new dreams – all of this to look forward to.

Bild: Helene Bukowski

Helene Bukowski

Lesung „Die Kriegerin"

Di 07.03.23 / 20:00 / Zentrale (Südstadt)

Bild: Amaaaaaaaazing

Amaaaaaaaazing

5UND20 Perspektiven

Das ist die Zukunft, die ich mir für den Karlstorbahnhof wünsche, dass er als ein kultureller Hotspot des Austausches weiter wächst, der die Gemeinschaft engagiert, informiert und interessiert hält! In diesem Sinne herzlichen Dank an alle, die mitgeholfen haben, den Karlstorbahnhof zu einer Art zweiten Heimat zumachen.

Bild: Hinter dem Regenbogen

Hinter dem Regenbogen

25 Jahre Queere Kultur

Den Weg queerer Kultur in den Mainstream und die daraus entstehenden Herausforderungen beschreibt unser Autor Danijel Cubelic. Der Religionswissenschaftler ist seit November 2020 neuer Leiter des Amts für Chancengleichheit in Heidelberg und koordinierte zuletzt die Bewerbung der Stadt als Teil des Rainbow Cities Networks.

5UND20 – Die Übersetzungen

Herzlichen Glückwunsch Karlstorbahnhof zum 25. Jubiläum! Ein wunderbarer Ort mit einer tollen und warmen Atmosphäre, einem großartigen Publikum und netten Menschen, die hinter der…

Bild: Zum Glück war da der Karlstorbahnhof

Zum Glück war da der Karlstorbahnhof

5und20 Perspektiven

25 Jahre Karlstorbahnhof – für mich nur 20 Jahre! Die ersten fünf Jahre habe ich verpasst. Ich lebte damals in Südafrika. Die Rückkehr war hart, mir fehlten die offenen Menschen, die Sonne, die Musik. Zum Glück war da der Karlstorbahnhof.

Bild: Mutter Stieber fand’s gut

Mutter Stieber fand’s gut

5und20 Perspektiven

Der Karlstorbahnhof war das Wohnzimmer der Szene und wir waren fast immer auf der Bühne und im Backstage dabei. Dafür haben wir dem Laden immer den Rücken frei gehalten. Wenn es mal wieder Stress mit der Stadt gab oder irgendjemand die Subventionen streichen wollte, sind wir auf die Barrikaden gegangen. Hunderte Konzerte, Jams und Parties vermischen sich in unserer Erinnerung zu einem einzigen nostalgischen Gefühl.

Bild: Das Zweite Zuhause

Das Zweite Zuhause

5UND20 Perspektiven: Marla

Angefangen hat meine Zeit im Karlstorbahnhof als absolut konzertverrückte Teenagerin. Wie oft stand ich im Saal und war so überrascht und weggeblasen von dem…

Bild: 5UND20 Jahre – 5UND20 Songs

5UND20 Jahre – 5UND20 Songs

Zu einer großen Feierlichkeit gehört immer Musik, zur Not auch in digitaler Form. Der Karlstorbahnhof hat 25 Künstler*innen aus nah und fern beauftragt, jeweils einen…

Bild: 5UND20

5UND20

Ein Vierteljahrhundert Karlstorbahnhof

Vor fünf Jahren feierten wir den zwanzigsten Geburtstag mit zwanzig besonderen Veranstaltungen im Jubiläumsmonat Dezember, für dieses Jahr waren 25 Highlights vorgesehen. Dann kam die…

Geoutet Arbeiten – Jetzt online anschauen!

Diskussionsabend vom 23.10.2020 im Rahmen des Queer Festivals Heidelberg

Auch heute noch gehen die meisten Menschen in unserer Gesellschaft davon aus, dass Personen cis-geschlechtlich (nicht transsexuell oder transgender) und heterosexuell sind, wenn sie sich…

Bild: Ausstellung: Breaking Gender Stereotypes

Ausstellung: Breaking Gender Stereotypes

Queer Festival Heidelberg präsentiert Wettbewerbssieger*innen

Nachdem sich die Ausstellung zum Thema Queer Identities in Europe einer großen Resonanz erfreute, hat das Queer Festival Heidelberg in Zusammenarbeit mit Picter auch in…

Bild: Literatur kommt nicht als heilige Kuh daher

Literatur kommt nicht als heilige Kuh daher

Interview: Tarek J. Schakib-Ekbatan

Seit Frühjahr 2018 findet Shared Reading in der Buchhandlung WortReich in der Heidelberger Weststadt mit Christine Dreesen statt. Die gelernte Erzieherin, Buchhändlerin und Literaturpädagogin ist…