Zum Inhalt

Neu im Vorverkauf: Puma Blue, Che Sudaka, Luna und viele mehr! Mehr lesen

Karlstorbahnhof e.V.

Gemeinnütziges Kulturzentrum in Heidelberg

Bild:

Heidelberger Theatertage

Seit mehr als zwei Jahrzehnten feiern die Heidelberger Theatertage immer im Herbst die Vielfalt und Kreativität der Freien Szene. Ensembles aus dem gesamten deutschsprachigen Raum treten in den Wettbewerb um den Heidelberger Theaterpreis, den Preis der Studierendenjury und den vom Publikum durch Abstimmung vergebenen Wanderpokal Heidelberger Puck. Dazu kommen Aufführungen für junges Publikum. Unter dem Schlagwort „Theatertage Regional“ sind außerdem herausragende Arbeiten von Amateur- und semiprofessionellen Ensembles aus der Umgebung zum Festival eingeladen, um sie dem Publikum noch näher zu bringen!
Ergänzt wird das Programm mit dem „Theatertage Spezial“, einer Reihe von Freien Tanz- und Theaterproduktionen, die das ganze Jahr über immer wieder spannende Freie Produktionen von den verschiedensten Orten auf die Bühne des TiK bringt.

Bild: Ausschreibung 24. Heidelberger Theaterpreis

Ausschreibung 24. Heidelberger Theaterpreis

Bis zum 18. März 2024 bewerben!

Vom 21. Oktober bis zum 3. November lädt der Freie Theaterverein Heidelberg e.V. Ensembles aus dem gesamten deutschsprachigen Raum zum Wettbewerb um den HEIDELBERGER THEATERPREIS und unseren Wanderpokal "Heidelberger Puck" in das TiK – Theater im Karlstorbahnhof ein. Bewerben können sich alle Freien Sprechtheater-Produktionen für Erwachsene.

Bild: Heidelberger Theaterpreis 2023 verliehen

Heidelberger Theaterpreis 2023 verliehen

Vier Ensembles nehmen Auszeichnungen mit nach Hause

Vom 17. Oktober bis 5. November fanden im TiK die 27. Heidelberger Theatertage statt. Acht Ensembles waren im Wettbewerb um den Heidelberger Theaterpreis nominiert. Am…

Bild: ZEP-Talk der Podcast Theatertage Spezial

ZEP-Talk der Podcast Theatertage Spezial

Herzlich willkommen zum ZEP-TALK der Podcast SPEZIAL, der Sonderausgabe anlässlich der Heidelberger Theatertage. In vier brandneuen Folgen stellen Studierende der Theaterpädagogik der PH Heidelberg, die acht Produktionen vor, die am Wettbewerb der Heidelberger Theatertage teilnehmen.