Zum Inhalt

Kulturhaus Karlstorbahnhof Heidelberg

Willkommen im Kulturhaus Karlstorbahnhof

Bild:

Push Forward

Push Forward ist ein Programm zu Förderung junger Musiker*innen. Gemeinsam mit dem Netzwerk Women* of Music nehmen wir dabei die 75. Geburtstage der großen Popikonen Cher, Patti Smith, Jane Birkin und Dolly Parton in diesem Jahr zum Anlass, um für mehr Diversität und Gleichberechtigung in der Musiklandschaft einzutreten. Dies wird ermöglicht durch die Förderung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg im Programm Kunst trotz Abstand. In einem Coaching-Programm haben die jungen Musiker*innen Johanna Holtzhauer, ELL, Yeama sowie Donna Leona & Daniloo seit Februar ein Bühnenprogramm basierend auf dem Werk jeweils einer der vier Künstlerinnen entwickelt. Ausgewählt wurden sie aus über 40 Bewerbungen für das Projekt. Mit Laura Lato, Emma Elisabeth, Alex Mayr und June Cocó standen ihnen vier erfahrene Musikerinnen als Mentorinnen zur Seite. Sie unterstützten ihre Mentees zu Themen wie Songwriting und Bühnenpräsenz und standen außerdem zum großen Push Forward Showcase am 17. und 18. Juli gemeinsam mit ihnen live auf der Sommerbühne.

Bild: Frauen*power im Musikbusiness

Frauen*power im Musikbusiness

Vier junge Musiker*innen, vier Songs - jetzt auf unserem YouTube-Kanal

Vier starke junge Musiker*innen haben sich 2021 gemeinsam mit vier Profis auf den Weg gemacht, für mehr Diversität und Gleichberechtigung in der Musikszene zu sorgen.