Zum Inhalt

Schließt Freundschaft mit uns! Mehr lesen

Kulturhaus Karlstorbahnhof Heidelberg

Willkommen im Kulturhaus Karlstorbahnhof

Push Forward

Ein Programm über Patti Smith & Dolly Parton

Sa 17.07.21 / 19:30 / Sommerbühne

Einlass 18:00

Sommerbühne

Eintritt frei

Bild: Push Forward

Cher, Jane Birkin, Dolly Parton, Patti Smith: Vier Frauen, die es schafften sich in der sehr männlich geprägten Musikbranche durchzusetzen und musikalische, sowie gesellschaftliche Maßstäbe zu setzten. Der Karlstorbahnhof und das Netzwerk Women of Music feiern im Sommer 2021 mit dem Projekt Push Forward den 75. Geburtstag der vier Ikonen. Anfang des Jahres wurden vier junge, förderungswürdige Musiker*innen aus über 40 Bewerbungen von einer Fachjury ausgewählt. Seit Mitte Februar entwickeln Johanna Holtzhauer, ELL, Yeama sowie Donna Leona & Daniloo nun ein Bühnenprogramm basierend auf dem Werk jeweils einer der vier Künstlerinnen. Unterstützt werden sie dabei von erfahrenen Musikerinnen, die sie zusätzlich zu Themen wie Songwriting und Bühnenpräsenz coachen. Laura Lato, Emma Elisabeth, Alex Mayr und June Coco werden außerdem am 17. und 18. Juli gemeinsam mit ihren Mentees live auf der Sommerbühne erleben zu sein.

Am 17. Juli präsentieren ELL, Emma Elisabeth, Johanna Holtzhauer und June Cocó ihre Bühnenprogramme zu Patti Smith und Dolly Parton.

ELL

Team Patti Smith: ELL & Emma Elisabeth

ELL sind ein Deutsch-Rock-Duo bestehend aus Schlagzeug (Lennart) und Bass (Lisa-Anna) mit weiblichem Gesang. Es ist die Sorte Musik, zu der die Menge im Pit um sich wirbelt, wenn nicht gerade Corona Kulturstätten lahmlegt und das sorgfältig auf dem Papier geplante Debüt pausiert. Seit der Gründung Ende 2019 sind die beiden fleißig dabei, das Projekt aufzubauen und nach vorne zu bringen, mit dem ambitionierten Ziel, die aktuelle Deutsch-Rock-Szene durch eine Band mit Frontfrau zu ergänzen.

Gecoacht wird ELL von der schwedischen Singer-Songwriterin, Künstlerin und Produzentin Emma Elisabeth.

Johanna Holtzhauer

Team Dolly PartonJohanna Holtzhauer & June Cocó

Mit 16 Jahren ist Johanna die jüngste im Bunde. Sie singt seit sie denken kann und auch das Schreiben von Texten oder Songs ist mittlerweile fester Bestandteil ihres Alltags. Vor zwei Jahren nahm sie an dem Workshop S!NG von der Popakademie Mannheim teil und konnte so erste Erfahrungen bezüglich Gesangstechniken und gemeinsamer Auftritte sammeln.

„Musik ist für mich die Geschichte der Person, die sie geschrieben hat, und sie kann zu der Geschichte derjenigen werden, die sie performt. Ich würde gerne solche Chancen wie „Push Forward“ nutzen, um neue Geschichten kennenzulernen und meine zu erzählen.“

Gecoacht wird Johanna von der Leipziger Musikerin und Songwriterin June Coco.

Für den Veranstaltungsbesuch gelten die Bestimmungen der Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg. Zur gesetzlich vorgeschriebenen Registrierung unserer Besucher*innen nutzen wir die luca-App. App gerne schon vor Veranstaltungsbesuch installieren, das beschleunigt den Einlass!
Alle Infos zu unserem Hygienekonzept unter: www.karlstorbahnhof.de/covid-19

Ähnliche Veranstaltungen

Bild: Push Forward

Push Forward

Ein Programm über Jane Birkin & Cher

So 18.07.21 / 19:30 / Sommerbühne