Zum Inhalt

Schließt Freundschaft mit uns! Mehr lesen

Kulturhaus Karlstorbahnhof Heidelberg

Willkommen im Kulturhaus Karlstorbahnhof

Covid-19

Aufgrund des aktuellen Teil-Lock-Downs können im November leider keine Veranstaltungen bei uns stattfinden. Was das für die geplanten Veranstaltungen und bereits gekaufte Tickets heißt, haben wir kurz für euch zusammengefasst:

Nachholen statt Absagen

Wir hatten uns auf das November-Programm mindestens so sehr gefreut wie ihr, darum tun wir auch alles, um die Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt nachholen zu können. Sollte das im Einzelfall einmal nicht möglich sein, seht ihr das an dem „Abgesagt“-Hinweis in der jeweiligen Veranstaltung.

Bereits gekaufte Tickets

Für bereits gekaufte Tickets gibt es zwei Szenarien:

a) Ein Nachholtermin ist in Planung oder bereits angesetzt

Wird ein Nachholtermin angesetzt, behalten alle bereits gekauften Karten ihre Gültigkeit. Ticketinhaber*innen müssen nichts weiter tun, als sich den Nachholtermin notieren und am Veranstaltungsabend dabei sein. Wer zum Nachholtermin keine Zeit hat oder das Ticket aus anderen Gründen zurückgeben möchte, kann dies an der jeweiligen Vorverkaufsstelle tun. Erstattet wird dann der gesamte Ticketpreis bis auf die Vorverkaufsgebühren.

Wer die Karten in unserem Reservix-Onlineshop gekauft hat wird automatisch per E-Mail über den Nachholtermin benachrichtigt

b) Die Veranstaltung ist abgesagt

In einigen wenigen Fällen können geplante Veranstaltungen leider nicht nachgeholt werden. Wenn eine Veranstaltung von unserer Seite abgesagt wird, können alle bereits gekauften Karten an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. Erstattet wird der gesamte Ticketpreis bis auf die Vorverkaufsgebühren.

Wer die Karten in unserem Reservix-Onlineshop gekauft hat, erhält automatisch eine Benachrichtigung über die Absage sowie eine Erstattung des Ticketpreises abzüglich der Vorverkaufsgebühren.

Jetzt Tickets kaufen

Leider verfügt niemand über die passende Kristallkugel um vorherzusagen, ob in den kommenden Wochen und Monate geplante Veranstaltungen wie geplant stattfinden können. Wir tun alles dafür, Veranstaltungen für alle so unbedenklich wie möglich durchzuführen. Unser Hygienekonzept wird ständig aktualisiert, das Publikum hat bisher großartig mitgearbeitet und bisher sind keinerlei Ansteckungen im Rahmen einer Veranstaltung in unserem Haus aufgetreten. Wir freuen uns über jedes gekaufte Ticket, denn damit zeigt ihr nicht nur eure Solidarität, sondern ermöglicht auch uns und vor allem den Künstler*innen eine gewisse Planungssicherheit.

Hygienekonzept für Veranstaltungen – Das Wichtigste in Kürze


Zusammen buchen = Zusammen sitzen

Unser Saalplan ist dynamisch angelegt. Das heißt: Werden vier Karten zusammen gebucht, sitzen die vier Personen mit diesen Karten auch nebeneinander, drumherum sind dann jeweils 1,5 m Abstand zu den restlichen Gästen. So können wir uns genau an eure Wünsche anpassen.
Beachtet bitte, dass maximal 4 Personen ohne Abstand beieinander sitzen und dementsprechend auch maximal 4 Karten zusammen gebucht werden können!


Masken

Am gesamten Veranstaltungsabend muss eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden. Wie genau Masken gehandhabt werden sollten, um wirklich Schutz zu bieten? Die Antwort gibt’s hier.


Gut gelüftet ist halb gewonnen

Unsere Lüftungsanlage ist stark, frisch gewartet und sorgt für einen stetigen Luftaustausch während der Veranstaltungen.


Desinfektion

Nach jeder Veranstaltung werden der gesamte öffentliche Bereich, die Bühne und die Backstage-Area gründlich desinfiziert. Zudem stehen am Einlass, an der Bar und auf den Toiletten Handdesinfektionsmittel zur Verfügung. Bitte immer gründlich Hände waschen (mit Seife), dann haben die Viren keine Chance.


Datenerfassung

Nach §6 Abs. 1 CoronaVO sind wir verpflichtet, eure Daten zu erheben und vier Wochen aufzubewahren. Das Formular zur Datenerfassung findet ihr hier.


Erkältungssymptome, Risikogebiete & Co

Alle Besucher*innen sind verpflichtet sich über die aktuellen Corona-Bestimmungen des Landes Baden-Württemberg selbständig zu unterrichten und diese zu befolgen. Stets aktuelle Informationen gibt es dazu unter: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/