Zum Inhalt

Schließt Freundschaft mit uns! Mehr lesen

Kulturhaus Karlstorbahnhof Heidelberg

Willkommen im Kulturhaus Karlstorbahnhof

Rafiki

Medienforum Heidelberg präsentiert Open-Air-Kino

Do 20.08.20 / 21:00 / Sommerbühne

Einlass 18:00

Bestuhlt im Sommerbühne

Eintritt frei, Spenden sind willkommen und gehen zu 100% an die auftretenden Künstler*innen

Eintritt frei

Rafiki - Medienforum Heidelberg präsentiert Open-Air-Kino

In Kenia ist Homosexualität verboten. Das hindert zwei junge Frauen dennoch nicht daran, sich ineinander zu verlieben. Ihre Väter sind Politiker, die bei einer Wahl gegeneinander antreten werden, die Familienverhältnisse beider sind chaotisch. Aus dieser Situation heraus schuf die Regisseurin Wanuri Kahiu, basierend auf der Kurzgeschichte „Jambula Tree“ von Monica Arac de Nyeko, einen auch politisch sehr engagierten Film, der sich stilistisch wenig darum kümmert, was man in Europa für einen Film aus Afrika hält – modern und fast schon poppig.

„Rafiki“ wurde als erster Film aus Kenia nach Cannes eingeladen. In Kenia selbst darf der Film nicht gezeigt werden.

Das Open-Air-Kino wird präsentiert vom Medienforum Heidelberg e.V.

Jeden Donnerstag öffnet die Sommerbühne bei freiem Eintritt mit wechselndem Programm. Alle auftretenden Künstler*innen bekommen von uns eine garantierte Gage. Das Publikum unterstützt durch Spenden – so gut es in der eigenen Situation eben jeweils möglich ist.

Die Sommerbühne ist ein Pop-up Open-Air und eine Gemeinschaftsfläche. Konzerte, Theater, Kabarett, Filme, gute Gespräche, kühle Getränke und wechselnde Foodtrucks unter den Platanen vor dem Karlstorbahnhof. Immer von Donnerstag bis Sonntag bringen wir und weitere Kulturengagierte der Stadt Programm auf die Bühne. Veranstaltungen am Freitag-und Samstagabend kosten Eintritt, den Rest bieten wir auf Spendenbasis. So haben alle die Möglichkeit, die Rückkehr der Live-Kultur mit uns zu feiern.

Die Sommerbühne verfügt über bis zu 99 Sitzplätze. Die geltenden Abstandsregeln werden jederzeit eingehalten. Bitte hierzu auch immer die Informationen auf den Aushängen vor Ort beachten!

Singhalesisches Soulfood gibt es am Foodtruck von Hase im Mond

Kooperationspartner: Medienforum Heidelberg e.V., Löffelmeter und Plak’n’Play

Die Sommerbühne wird gefördert durch: