Zum Inhalt

Schließt Freundschaft mit uns! Mehr lesen

Kulturhaus Karlstorbahnhof Heidelberg

Willkommen im Kulturhaus Karlstorbahnhof

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Zu den aktuellen Veranstaltungen

Nikitch & Kuna Maze

Jazz, Beats & Electronics

Mi 01.09.21 / 19:30 / Sommerbühne

Einlass 18:00

Bestuhlt im Sommerbühne

Abendkasse 15,00 €

Vorverkauf 14,20 €

Vorverkauf Einzelplatz 14,20 € / Tisch für bis zu vier Personen 47,20 €
Abendkasse Einzelplatz 15 € / Tisch für bis zu vier Personen 50 €

Bild: Nikitch & Kuna Maze

Nikitch & Kuna Maze entstand als Kollaborationsprojekt zwischen Nicolas Morant und dem in Brüssel ansässigen Produzenten Edouard Gilbert (Kuna Maze), als sich das Duo am Chambery Jazz Konservatorium in Frankreich kennenlernte.

Bevor sie Jazz studierten, wuchsen die beiden in der Region um Lyon auf und durchliefen dort klassische Instrumentalausbildungen an verschiedenen Instrumenten. Musikalisch wurden die beiden unter anderem von Theo Parrish, Moodymann, Idris Muhamad and Resavoir beeinflusst, später auch von Max Graef und Glenn Astro.

Ihre gemeinsamen Instrumentalskills und eine großartige Chemie erlauben den beiden, die Grenzen zwischen Improvisation, Produktion und Komposition aufzulösen. Diese kreative DNA öffnet die Türen zu so unterschiedlichen stilistischen Vorbildern wie Jazz, Broken Beat, Chicago Footwork, UK Garage und Detroit House, ohne die Wärme und Spontanität des Live-Formats zu opfern.

Hier auf Soundcloud reinhören.

Seit dem 05. Juli gilt bei uns wieder die 3-G Regelung: Für die Teilnahme an allen unseren Veranstaltungen ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltests, eines Impfnachweises oder eines Nachweises einer kürzlich überstandenen Corona-Infektion nötig. Dies gilt auch für unsere Sommerbühne.

Für den Veranstaltungsbesuch gelten zudem die Bestimmungen der Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg. Die gültigen Regelungen sind von Inzidenzen abhängig. Deshalb empfehlen wir, vor dem Veranstaltungsbesuch unsere tagesaktuelle Informationsseite zu besuchen: www.karlstorbahnhof.de/covid-19