Zum Inhalt

Schließt Freundschaft mit uns! Mehr lesen

Kulturhaus Karlstorbahnhof Heidelberg

Willkommen im Kulturhaus Karlstorbahnhof

Emilio Martini & Natural Trío

Enjoy Jazz

Mi 03.11.21 / 21:00 / Saal

Einlass 20:30

Bestuhlt im Saal

Abendkasse 26,00 €

Vorverkauf 24,00 €

Ticket

Bild: Emilio Martini & Natural Trío

Längst gilt Emilio Martini, Jahrgang 1972, als einer der führenden Vertreter der kubanischen Gitarre, der traditionelle afrokubanische Klänge mit einer eher introvertierten, improvisatorischen, melodisch transparenten Spielweise kombiniert. Ab 1990 als professioneller Musiker unterwegs, stieg Martini 2005 bei César López‘ Habana Ensemble ein, spielte aber auch schon mit Wynton Marsalis, David Liebman, Esperanza Spalding, Ivan Lins oder Stefano Bollani. 2013 formierte Martini sein erfolgreiches Natural Trio, dessen Alben regelmäßig mit dem „Cubadisco Award“, dem kubanischen Äquivalent des „Grammy“, ausgezeichnet wurden.

Im vergangenen Jahr spielte die neue Formation Emilio Martini & Natural Trío das Abschlusskonzert des renommierten Jazz Plaza Festival in Havanna, was durchaus als Ritterschlag gewertet werden darf. Insofern ist dieses Konzert eine Empfehlung aus berufenem Munde und stellt zugleich eine Fortführung der vor einigen Jahren begonnenen Kooperation mit dem Jazz Plaza Festival dar. Es wird auch spannend zu beobachten sein, inwieweit sich das Trio zur aktuell angespannten politischen Lage auf der Karibikinsel positioniert. Künstler*innen, Musiker*innen zumal genießen dort einige Privilegien, aber der Song „Patria y Vida“ mauserte sich zur Hymne des Widerstands und zeugt von der Bedeutung der Musik auf Kuba.

Für den Veranstaltungsbesuch gelten die Bestimmungen der Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg. Die gültigen Regelungen sind von verschiedenen Faktoren abhängig. Deshalb bitte vor dem Veranstaltungsbesuch unsere tagesaktuelle Informationsseite besuchen: www.karlstorbahnhof.de/covid-19