Zum Inhalt

Kulturhaus Karlstorbahnhof Heidelberg

Willkommen im Kulturhaus Karlstorbahnhof

Fossilien – Physical theatre

Saadia&Siglinde Companie in Kooperation mit „Armada Theater“

Fr 29.11.19 / 20:00 / TiKK

Einlass 19:30

TiKK

Abendkasse 17,00 €

Tickets reservieren

Fossilien – Physical theatre - Saadia&Siglinde Companie in Kooperation mit „Armada Theater“

„FOSSILIEN“

FOSSILIEN ist eine audiovisuelle Stückentwicklung, die die Lebensrealität alter Menschen beleuchtet.

Wie ist es in einer schnelllebigen Welt zu leben, wo sich alles rasant verändert. Welche Prozesse geschehen im alternden Körper und welche Geschichten erzählt er uns?  Wie wollen wir alt werden? Welche Potentiale bietet das Alter?

Können die unterschiedlichen Perspektiven auf die Welt in friedlicher Weise koexistieren?

Acht junge Künstler*Innen, Teil einer Generation, welche das Älterwerden noch auszublenden versucht, untersuchen die unterschiedlichen Facetten des Alterns.

Eine Physical theatre Produktion von „Saadia&Siglinde Companie“ (Heidelberg/Berlin) in Kooperation mit „Armada Theater“ (Essen) & internationalen Gästen.

Leitung: Miriam Lemdjadi
Spiel: Julia Bulmer, Marco Gonzalez Avello, Miriam Lemdjadi, Simon Samuellson
Regie/Dramaturgie: Clara Gohmert, Michael Zier   
Visual Arts: Hanna Green
Musik: Deef  
Fotografie: Thalia Engel / malach photography
Grafik: Simon Seeger
Film und Teaser: Caroline Reucker

in Kooperation mit dem TIKK Theater im Kulturhaus Karlstorbahnhof, dem freien Theaterverein Heidelberg e.V. und  dem Metropolink Festival. Gefördert über KulturLabHD-Kulturfonds für innovative Projekte der Stadt Heidelberg und von der LBBW-Stiftung.

Fossilien Trailer/ Saadia&Siglinde Companie und Armada Theater from Miriam Lemdjadi on Vimeo.