Zum Inhalt

Karlstorbahnhof e.V.

Gemeinnütziges Kulturzentrum in Heidelberg

EMBERS | today is yesterday and tomorrow in another place

Tanzperformance von Lisa Bless mit Anand Dhanakoti

Sa 01.06.24 / 20:00 / TiK (Südstadt)

Einlass 19:30

Bestuhlt im TiK (Südstadt)

Abendkasse 15,00 €

Vorverkauf 14,20 €

Abendkasse ermäßigt: 10 €
Vorverkauf ermäßigt: 9,80 €

Ticket

Bild: EMBERS | today is yesterday and tomorrow in another place

EMBERS | today is yesterday and tomorrow in another place, ist eine (Sci-Fi) Tanzperformance, die sich tänzerisch mit zwei verschiedenen Klimaszenarien, unserer Erde und Körpern auseinandersetzt. Inspiriert sowohl von imaginären, wie auch tatsächlichen Begebenheiten, navigieren die Performer durch verschiedene dystopische und utopische Umgebungen auf der Suche nach einem Sinn, auf der Suche nach dem, was verloren gegangen ist. Auf ihrer Reise greifen sie auf Erinnerungen an Orte zurück, die nicht mehr existieren, sowie auf ihre unbewussten Ängste und Träume. Sie erforschen die Verbindung zur Natur, ihren Stimmen und sich selbst als fühlende Wesen, während synthetische und organische Realitäten miteinander verschmelzen.

Künstlerische Leitung, Choreografie, Tanz: Lisa Bless
 Co-choreografie, Tanz: Anand Dhanakoti 
Musik: Peter Hinz 
Kostüm: Sabryna Nitihardjo 
Produktionsleitung & Outside-Eye Dramaturgie: Maíra Wiener

Website Lisa Bless

Unterstützt von: LaFT BW, KulturLab – Stadt HD; Theaterfestival Schwindelfrei MA, ProFitArt – Prague (CZ), Choreographic Center CC-HD; Theater Felina-Areal MA, INTER-ACTIONS/ STUDIO-ACTIONS HD, Lamy Kulturstiftung

Ähnliche Veranstaltungen

Bild: Like, really cunt

Like, really cunt

Tanzperformance mit Catwalk und Party

So 26.05.24 / 18:00 / TiK (Südstadt)