Zum Inhalt

Kulturhaus Karlstorbahnhof Heidelberg

Willkommen im Kulturhaus Karlstorbahnhof

Queer Festival Heidelberg

Jedes Jahr setzt das Queer Festival ein sichtbares Zeichen für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt und rückt die Themen und Kunst der LGBTTIQ*-Community in den Fokus. Was 2009 an einem Wochenende mit zwei Konzerten, einer Partynacht und einer Lesung begann, hat sich heute zu einem einmonatigen Großevent entwickelt, das zuletzt knapp 10.000 Besucher*innen anzog. Die Mischung aus Konzerten, Kunst, Performance, Lesungen, Kino und Diskussionsveranstaltungen kommt gut an und wird inzwischen auch weit über die Szene hinaus wahrgenommen.

Bild: (K)ein Gegenentwurf

(K)ein Gegenentwurf

Ausstellung Queer Is Not Anti

In der Fotoausstellung „Queer Is Not Anti“ präsentiert das Queer Festival Heidelberg mit Unterstützung des Amts für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg ab dem 8. Mai Arbeiten von zwölf Fotograf*innen aus elf Ländern.

Bild: Alok

Alok Ausverkauft

Performance in Englischer Sprache

Sa 22.10.22 / 20:00 / Saal (Altstadt)

Bild: Ausstellung: Breaking Gender Stereotypes

Ausstellung: Breaking Gender Stereotypes

Queer Festival Heidelberg präsentiert Wettbewerbssieger*innen

Nachdem sich die Ausstellung zum Thema Queer Identities in Europe einer großen Resonanz erfreute, hat das Queer Festival Heidelberg in Zusammenarbeit mit Picter auch in…