Zum Inhalt

Schließt Freundschaft mit uns! Mehr lesen

Kulturhaus Karlstorbahnhof Heidelberg

Willkommen im Kulturhaus Karlstorbahnhof

Shared Reading im Heidelberger Schloss

Sa 26.09.20 / 14:30 / Schloss Heidelberg

Bestuhlt im Schloss Heidelberg

Eintritt frei, die Plätze sind begrenzt. Voranmeldung nötig unter: heidelberg@shared-reading.de

Eintritt frei

Bereits zum zweiten Mal ist Shared Reading zu Gast im Heidelberger Schloss. Am 26. September laden Karlstorbahnhof, Shared Reading gGmbH iG und die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden Württemberg gemeinsam dazu ein, in drei Sälen des Schlosses gemeinsam zu lesen und ins Gespräch zu kommen.

Im Mittelpunkt von Shared Reading stehen Begegnungen – mit der Literatur, mit den eigenen Gedanken und Gefühlen dazu und zwischen den Menschen. In 90 Minuten lesen alle, die teilnehmen, gemeinsam eine Kurzerzählung und ein Gedicht.

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, stellen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg und die Schlossverwaltung des Heidelberger Schlosses auch in diesem Jahr wieder drei sehr besondere Räume für Shared Reading zur Verfügung. Gelesen wird dieses Mal im Apothekerturm, im Kaisersaal im Ottheinrichsbau und im Gläsernen Saalbau.

Aus Anlass des Hölderlinjahres 2020, das den 250. Geburtstag des auch mit Heidelberg eng verbundenen Lyrikers feiert, lesen alle drei Gruppen dieses Mal ein Hölderlin-Gedicht im Anschluss an die jeweils vom Facilitator (Leseleiter*in) ausgewählte Kurzgeschichte.

Vorbereitet werden muss, wie immer beim Shared Reading, nichts. Die ganze Vorarbeit übernehmen die ausgebildeten, ehrenamtlichen Facilitator (Leseleiter*innen).

Eintritt frei, die Plätze sind begrenzt. Voranmeldung nötig unter: heidelberg@shared-reading.de

Bei erfolgreicher Anmeldung erfolgt eine Teilnahmebestätigung per E-Mail.

Dank Unterstützung der HSB berechtigt die Teilnahmebestätigung dazu, die Bergbahn kostenfrei für die Fahrt von der Altstadt zum Schloss und zurück zu nutzen!

Weitere Informationen zu Shared Reading gibt es hier.