Zum Inhalt

Schließt Freundschaft mit uns! Mehr lesen

Kulturhaus Karlstorbahnhof Heidelberg

Willkommen im Kulturhaus Karlstorbahnhof

Voyage Voyage Live: Brasil / Rossano Snel & DJ Bamboo

Sa 24.07.21 / 19:30 / Sommerbühne

Einlass 18:00

Sommerbühne

Abendkasse 7,00 €

Vorverkauf 6,50 €

Einzelplatz: VVK 6,50€ / Abendkasse 7€
Tisch für bis zu vier Personen: VVK 23€ / Abendkasse 25€

Ticket

Bild: Voyage Voyage Live: Brasil / Rossano Snel & DJ Bamboo

Voyage Voyage ist eine Reihe von Popkulturabenden auf unserer Sommerbühne. Jeder Abend ist der Popkultur einer bestimmten Weltregion oder auch eines Landes gewidmet und wird kuratiert von Heidelberger*innen, die von dieser geprägt wurden. Mit DJs und Live-Musik sowie dem passenden Essen laden wir gemeinsam dazu ein, die hier gelebte Vielfalt zu feiern. Die Live Events von Voyage Voyage sind die Weiterentwicklung der im Lockdown entstandenen Spotify-Playlists, die seit Januar unter dem gleichen Titel dem Fernweh und Mangel an neuen Impulsen musikalische Entdeckungsfreude entgegensetzen.

Der Pianist und Komponist Rossano Snel ist in Brasilien aufgewachsen und lebt seit vielen Jahren in Berlin. Nach verschiedenen Jobs hat er seine Liebe zum Klavierspiel als Berufung erkannt und den Sprung in das Leben als freischaffender Musiker gewagt. Seitdem ist seine Musik unter anderem in zahlreichen Filmen und Serien verwendet worden von HBO über Netflix bis hin zu Arte, ZDF und Canal Brasil und er hat auf den unterschiedlichsten Labels veröffentlicht. Aktuell wird seine Arbeit gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa. Sein Spiel zeichnet sich aus durch das mühelose Schweben über den Grenzen von Stilformen wie Jazz, Pop und experimenteller Kunstmusik – Rossano Snel spielt einfach Klavier und entdeckt damit im Vorbeigehen ständig neue Facetten des Instruments. Zuletzt hat er im Februar eine großartige Streaming Session für unser Onlineprogramm gespielt. Wir freuen uns, ihn jetzt auch Live vor Ort zu präsentieren. Auf dem Programm stehen neben seiner eigenen Musik auch Neuinterpretationen der Songs seiner persönlichen Lieblingskünstler*innen wie Nirvana, Minnie Riperton, Pixies, Peter Bjorn and John, LCD Soundsystem und Kraftwerk.

DJ Bamboo (Renan Martins), der ursprünglich aus Rio de Janeiro stammt und nun zwischen Porto und Heidelberg pendelt, arbeitet als DJ und Choreograph. Seit 2018 ist er Mitglied bei Sekoia Artes Performativas in Porto, wo er sowohl selbst choreographiert als auch für andere Choreograph*innen, wie beispielsweise Meg Stuart, performt und Workshops an verschiedenen Veranstaltungsorten in Europa und Brasilien moderiert. Als DJ wurde er, mit Unterstützung von DJ Farofa (Kebraku Collective) gelauncht und hat seitdem auf zahlreichen Partys in Porto, Berlin, Essen, Rio de Janeiro und Prag gespielt. Musik ist bei ihm ein Fest der Peripherie, von Leben, die nicht der Logik des weißen Mehrheitsmainstreams folgen. 

Sein Set ist eine Zusammenstellung nostalgischer Tunes, gemischt mit brasilianischem Funk, Reggaeton, Cumbia und arabischen Pop Songs in Form eines Non Stop tantrischen Trance-Trips. 

Voyage Voyage wird ermöglicht durch die Förderung des Fonds Soziokultur aus dem Programm der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) „NEUSTART KULTUR“.

Für den Veranstaltungsbesuch gelten die Bestimmungen der Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg. Zur gesetzlich vorgeschriebenen Registrierung unserer Besucher*innen nutzen wir die luca-App. App gerne schon vor Veranstaltungsbesuch installieren, das beschleunigt den Einlass!
Alle Infos zu unserem Hygienekonzept unter: www.karlstorbahnhof.de/covid-19