Zum Inhalt

Schließt Freundschaft mit uns! Mehr lesen

Kulturhaus Karlstorbahnhof Heidelberg

Willkommen im Kulturhaus Karlstorbahnhof

Vielfalt (er-)leben- Digitaler Poetry Slam zum Internationalen Frauentag 2021

Femme Slam

Mo 08.03.21 / 20:00 / Videokonferenz

Videokonferenz

Die Übertragung findet kostenlos per Zoom statt. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Um Vorabanmeldung wird gebeten unter: schindler@karlstorbahnhof.de.

Eintritt frei

Bild: Vielfalt (er-)leben- Digitaler Poetry Slam zum Internationalen Frauentag 2021

Mit Lara Ermer, Marina, Leonie Batke, Cansev Duru und Laura Gommel.
Moderation: Kathrin Rabus

Zum diesjährigen Internationalen Frauentag veranstaltet das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg erneut gemeinsam mit WORD UP! und dem Karlstorbahnhof einen Poetry Slam zum Thema „Frau-Sein“. Der „Femme Slam“ will dazu einladen, auf humorvolle, aber auch ernsthafte Art und Weise Frauen in ihrer Vielfalt eine Stimme zu verleihen und sich kritisch mit gesellschaftlichen Zuschreibungen und Benachteiligungen auseinanderzusetzen.

Auf der Bühne des Karlstorbahnhofs werden fünf Künstlerinnen ihre Texte zum Besten geben. Die Veranstaltung wird mit einem Grußwort der neuen Sozialdezernentin Stefanie Jansen eröffnet und durch Kathrin Rabus von WORD UP! moderiert.

Die Übertragung findet kostenlos per Zoom statt. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Um Voranmeldung per E-Mail wird gebeten: schindler@karlstorbahnhof.de