Zum Inhalt

Alarmstufe II erreicht: 2G + Test & Generelle Maskenpflicht Mehr lesen

Kulturhaus Karlstorbahnhof Heidelberg

Willkommen im Kulturhaus Karlstorbahnhof

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Zu den aktuellen Veranstaltungen

Shared Reading in English

Literatur

Mo 08.11.21 / 18:30 / KlubK

Bestuhlt im KlubK

To register email: ty@shared-reading.de

Bild: Shared Reading in English

Shared Reading is a literary intervention developed in Liverpool. It is based on the idea that literature provides a shared language that can help us to understand ourselves – and others – better. In 2017 it came to Heidelberg where Karlstorbahnhof and Shared Reading Deutschland set up a large network of trained, voluntary reader leaders who offer Shared Reading Sessions all over Heidelberg and the Rhein-Neckar Region. Most of these groups read in German, but there is also a frequent English language session at Karlstorbahnhof for all those who may not speak enough of the language to read a story in German, who want to practice their English or who are simply curious to try something new. Shared Reading warmly invites you all to join in! Free entry. No previous reading, experience or preparation required.

To take part, simply send Reader Leader Tom Young an e-mail to register: ty@shared-reading.de

Due to coronavirus restrictions proof of vaccination or recent covid-19 convalescence is required.

For more information about Shared Reading go to: www.thereader.org.uk

Information in German about Karlstorbahnhof’s Shared Reading activities in Heidelberg and the area at: www.karlstorbahnhof.de/sharedreading

Die Idee des aus England stammenden Shared Reading beruht auf der Beobachtung, dass Literatur Grundsätzliches in den Menschen berührt, ganz egal woher sie kommen, was sie vorher schon gelesen haben und wer sie sind. Menschen kommen für etwa 90 Minuten zusammen, um gemeinsam Weltliteratur – eine Geschichte und ein Gedicht – laut zu lesen. Dabei halten sie inne, um nachzudenken und über das Gelesene und seine Wirkung zu sprechen. Seit 2017 hat der Karlstorbahnhof gemeinsam mit Shared Reading Deutschland ein großes Netzwerk freiwilliger Leseleiter*innen ausgebildet, die Shared Reading in ganz Heidelberg und der Rhein-Neckar Region anbieten. Die meisten Gruppen finden auf Deutsch statt, es gibt aber auch eine regelmäßige englischsprachige Gruppe im Karlstorbahnhof für alle, die nicht so gut Deutsch sprechen, ihr Englisch verbessern wollen oder einfach neugierig auf Neues sind. Es ist kein Vorwissen nötig, alle können mitmachen, der Eintritt ist frei. Anmeldung unter der obenstehenden E-Mail-Adresse.

Weitere Informationen über Shared Reading und aktuelle deutschsprachige Termine unter: www.karlstorbahnhof.de/sharedreading

Für den Veranstaltungsbesuch gelten die Bestimmungen der Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg. Die gültigen Regelungen sind von verschiedenen Faktoren abhängig. Deshalb bitte vor dem Veranstaltungsbesuch unsere tagesaktuelle Informationsseite besuchen: www.karlstorbahnhof.de/covid-19