Zum Inhalt

Neu im Vorverkauf: Puma Blue, Che Sudaka, Luna und viele mehr! Mehr lesen

Karlstorbahnhof e.V.

Gemeinnütziges Kulturzentrum in Heidelberg

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Zu den aktuellen Veranstaltungen

Rohstoffabbau in der DR Kongo für unsere Handys

Auswirkungen auf die Frauen vor Ort

Di 18.07.23 / 19:30 / Seminarraum (Südstadt)

Einlass 19:00

Bestuhlt im Seminarraum (Südstadt)

Eintritt frei: Für diese Veranstaltung sind keine Eintrittsgelder notwendig.
Unsere Schatztruhe steht für Spenden bereit, die der Finanzierung unseres gemeinnützigen Kulturprogramms dienen.

Bild: Rohstoffabbau in der DR Kongo für unsere Handys

Afrika wird heute noch von vielen Ländern aus dem Globalen Norden als ein Rohstofflager zur Erfüllung europäische Wünsche angesehen. Statt Zucker und Baumwolle finden vor allem heute strategische Rohstoffe, wie Kobalt, Lithium, Wolfram und Tantal als enorm wichtige Rohstoffe der Automobil- und Elektroindustrie ihren Weg nach Europa. Doch unter welche Bedingungen werden diese Rohstoffe abgebaut? Wer verdient an diesem Geschäft? Wer sind die Leidtragenden und wie kann an diese Situation etwas verändert werden? Diese Veranstaltung setzt sich kritisch mit dem eigenen Konsumverhalten auseinander und schaut auf das Leben der Frauen aus den Minenregionen der Demokratischen Republik Kongo.