Zum Inhalt

Neu im Vorverkauf: Puma Blue, Che Sudaka, Luna und viele mehr! Mehr lesen

Karlstorbahnhof e.V.

Gemeinnütziges Kulturzentrum in Heidelberg

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Zu den aktuellen Veranstaltungen

Rassismus- und diskriminierungssensible Entwicklung in Schule und pädagogischem Alltag

Fachtagung für pädagogische Fachkräfte & Multiplikator*innen in der Bildungsarbeit

Fr 14.07.23 / 10:00 / Klub (Südstadt)

Bestuhlt im Klub (Südstadt)

Bild: Rassismus- und diskriminierungssensible Entwicklung in Schule und pädagogischem Alltag

Über 30% der Kinder und jungen Menschen unter 18 Jahren in Deutschland haben entweder selbst Migrationserfahrung oder ihre Familien. Damit ist gesellschaftliche Pluralität längst selbstverständlich im pädagogischen Alltag. Viele Schulen, pädagogische Fachkräfte und Multiplikator*innen in der Bildungsarbeit stellen sich deshalb die Frage, wie sie effektiv gegen Diskriminierung, Menschenfeindlichkeit und Rassismus vorgehen können.

Mit dem Fachtag zur rassismuskritischen Schulentwicklung möchte Mosaik Deutschland e.V. eine Plattform bieten, um pädagogische Fachkräfte in ihrer Handlungskompetenz zu stärken sowie relevantes Wissen und Methoden zu vermitteln. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir Best-Practice-Beispiele diskutieren und Sie einladen, an den Workshops teilzunehmen, um im kollegialen Austausch Handlungsmöglichkeiten zur Förderung einer konfliktfähigen und solidarischen Schulkultur zu erproben.

Wir freuen uns auf tolle Referent*innen und Multiplikator*innen, die wir in diesem Fachbereich für den Fachtag gewinnen können. Unter anderem wird Evein Obulor vom Amt für Chancengleichheit den Tag einleiten. Karim Fereidooni und Kübra Göksel werden die Workshops zu den Themen Rassismus, Klassismus und die Rassismuskritische Schulbuchanalyse durchführen.

Der Fachtag richtet sich an pädagogische Fachkräfte und alle Multiplikator*innen in der Bildungsarbeit.
Veranstaltungstermin: Freitag, 14. Juli 2023, 10:00 bis 15:30 Uhr
Anmeldung bis zum 30. Juni 2023 unter bildungsstelle@mosaik-deutschland.de.