Zum Inhalt

Verlosung vom Erstitag an der Uni: Die Gewinner*innen stehen fest! Mehr lesen

Kulturhaus Karlstorbahnhof Heidelberg

Willkommen im Kulturhaus Karlstorbahnhof

P.A. Hülsenbeck + Sin Maldita

Prêt à écouter - Nachholtermin

Mi 17.11.21 / 21:00 / Saal

Einlass 20:00

Bestuhlt im Saal

Abendkasse 15,00 €

Vorverkauf 14,20 €

Ticket

Bild: P.A. Hülsenbeck + Sin Maldita

Nachholtermin für den 30.04.2021.

Philipp Hülsenbeck (P.A. Hülsenbeck) und Tim Roth (Sin Maldita / 1k Flowers) gründen im Frühjahr 2020 das experimentelle Label Unguarded. Ihre erste Compilation vereint ein weites Spektrum an Stücken und überschreitet dabei gleich mehrere Genregrenzen. Elektroakustische Balladen, Avant-Pop Songs, hybride Vokalkompositionen und finstere Syntharrangements wiegeln sich gegeneinander auf, um den Hörer im gemeinsamen Sog davonzutragen. Auf ‘Unguarded 1 – Piercing Touch’ stellen sie neben der Sammlung an Werken von langjährigen musikalischen Begleiter*innen Ella Zwietnig, Jungstötter, Johannes Weber und Modus Pitch auch Musik von Petra Hermanova, Arubu Avua, Laure Boer und M vor, deren Verbindung durch die Künstlerresidenz AMPLIFY BERLIN entstanden ist. Eine Verbindung durch die Unguarded 1 – Piercing Touch schafft sich konstant der genauen Benennung zu entziehen, und dennoch, durch eben diese Vielfalt, eindringlich und fesselnd zu bleiben.

Hülsenbeck war Teil der experimentellen Popgruppe Sizarr und veröffentlichte bereits 2018 sein von Roth produziertes Debütalbum ‘Garden Of Stone’. Er ist Teil von Jungstötter und veröffentlich am 30.10.2020 zusammen mit Gewandhausorganist Michael Schönheit sein zweites Album ‘Reaping From The Conflux’ Tim Roth hat unter seinem alias 1k Flowers zwei Alben ‘Unthreatening Auras’ und ‘Spinning Faster Than The Room’ veröffentlicht. Am 27.11.2020 veröffentlichten die beiden das zweite Album ’You’re Trouble’, Teil von Tim Roths Projekt Sin Maldita. Im Rahmen von Prêt à écouter spielen sie als Duo.

Für den Veranstaltungsbesuch gelten die Bestimmungen der Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg. Die gültigen Regelungen sind von verschiedenen Faktoren abhängig. Deshalb bitte vor dem Veranstaltungsbesuch unsere tagesaktuelle Informationsseite besuchen: www.karlstorbahnhof.de/covid-19

Sie müssen um YouTube Videos zu sehen

Bild: YouTube Video

Ähnliche Veranstaltungen