Zum Inhalt

Kulturhaus Karlstorbahnhof Heidelberg

Willkommen im Kulturhaus Karlstorbahnhof

Müde Krieger

von Alfons Huckebrink

Fr 25.11.22 / 20:00 / TiK (Südstadt)

Einlass 19:30

TiK (Südstadt)

Abendkasse 15,00 €

Vorverkauf 14,20 €

Abendkasse Ermäßigt 11 €
Vorverkauf Ermäßigt 10,90 €

Bild: Müde Krieger

Der Vorverkauf startet demnächst.

Die Gespenster hausen nicht in alten Schlössern, sie stecken in uns selbst. (Luigi Pirandello)

Mag sein. Aber wie kommen sie da hinein? (Gernot Schuppenhauer)

Zwei „gestandene“ Männer und ihre Frauen treffen sich Ende der neunziger Jahre mit ihren Wohnmobilen in der Eifel, um dort in Erinnerungen an den Reichsarbeitsdienst zu schwelgen und auf ihr Leben zurückzublicken. Das Treffen wäre idyllisch, wären da nicht ein skurriler Freund vor Ort und der Besuch der nächsten Generation.

Es spielen:

Martin Heiming, Dorothee Flachs, Rudolf Hartmann, Walter Berroth, Anneke Waetzoldt, Diana Prochaska, Franz Josef Müller, Mahdi Ahmadi

Regie: Anna Waldenmaier

Bitte besuchen Sie vor dem Veranstaltungsbesuch unsere tagesaktuelle Informationsseite, um sich über die in unserem Haus geltenden Corona-Regelungen zu informieren: www.karlstorbahnhof.de/covid-19

Der Rhein-Neckar-Kreis bietet fast täglich Impf-Aktionen an wechselnden Orten an, wo es kostenlos und ohne Termin Beratung und Impfungen gibt. Mehr Infos dazu hier: https://www.rhein-neckar-kreis.de/start/landratsamt/impfaktionen.html