Zum Inhalt

Karlstorbahnhof e.V.

Gemeinnütziges Kulturzentrum in Heidelberg

Lila Nacht

Queer Festival 2024

So 26.05.24 / 20:00 / Saal (Südstadt)

Einlass 19:00

Bestuhlt im Saal (Südstadt)

Abendkasse 22,00 €

Vorverkauf 20,80 €

Soli-Tickets: kontakt@performancetheaterhd.de

Ticket

Bild: Lila Nacht

Das Performance Theater Heidelberg e.V. nimmt das Publikum in seiner dritten Kooperation mit dem Queer Festival mit dem selbst verfassten Musical „Lila Nacht – Was die Welt auch von uns spricht“ auf eine Reise ins queere Berlin der 1920er Jahre mit. Untermalt von Musik aus der Epoche, die heutzutage als die Goldenen 20er bekannt ist, begleitet ihr neun facettenreiche Charaktere durch dieses stürmische Jahrzehnt voller Umbrüche. Sie bewegen sich zwischen Liebe und Politik in einer Gesellschaft, die der unseren gar nicht so unähnlich ist, und müssen sich der immer drängenderen Frage stellen, was zu tun ist, wenn das Kartenhaus der Weimarer Republik in sich zusammenfällt. Ein Stück voller Emotionen, das zum Nachdenken über den zeitlosen Wunsch nach einer Gesellschaft anregt, in der alle ihren Platz finden.

Die Aufführung wird mit einer Audiodeskription sowie durch Gebärdensprachdolmetscher*innen begleitet. Außerdem steht ein Kontingent für Soli-Tickets zur Verfügung, für welche man sich mit einer formlosen E-Mail an kontakt@performancetheaterhd.de bei Bedarf anmelden kann. Der Saal im Karlstorbahnhof verwandelt sich an diesem Abend in ein Kabarett. Festliche Abendgarderobe ist gern gesehen, aber kein Muss.