Zum Inhalt

Schließt Freundschaft mit uns! Mehr lesen

Kulturhaus Karlstorbahnhof Heidelberg

Willkommen im Kulturhaus Karlstorbahnhof

Heimat Wort

Einzelstücke 2020

Sa 03.10.20 / 20:00 / Saal

Einlass 19:30

Bestuhlt im Saal

Eintritt: nur Vorverkauf, regulär 16,40 €, ermäßigt 10,90 €

Ticket

Heimat Wort -  Einzelstücke 2020

Die Theaterinszenierung “Heimat Wort” befasst sich mit der Notwendigkeit von Poesie und der Kraft der Worte. Im Mittelpunkt steht die Begegnung dreier Frauen, die sich über Landes- und Zeitgrenzen hinweg Worte der Zuversicht senden. Gedichte, die Mut machen. Meriam Bousselmi verwebt gekonnt die Biografien der Dichterin Hilde Domin, der Performerin Miriam Lemdjadi mit ihrer eigenen. Arabische Erzählkunst trifft auf deutsche Lyrik, es entsteht ein Geflecht aus persönlichen Erzählungen, Anekdoten, Liedern und Bildern. Mit viel Ironie, werden Zugänge zur Lyrik gesucht und wieder verworfen, selbstkritisch werden Arbeitsweisen im Theater auseinander genommen. „Am Ende ist das Wort, immer am Ende das Wort“ welches die Frauen verbindet, den Heimatlosen ein Zuhause schenkt, Mutterschaft und Poesie vereint und Licht ins Dunkel bringt.

Meriam Bousselmi, Berlin &Miriam Lemdjadi, Heidelberg

Text, Regie: Meriam Bousselmi

Übersetzung: Lilian Pithan

Schauspiel: Miriam Lemdjadi

Visuals/ Film: Caroline Reucker

Gefördert durch den Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-
Württemberg.

Im Anschluss an die Aufführung laden wir zu einem Publikumsgespräch ein.

Einzelstücke 2020, präsentiert von den Heidelberger Theatertagen