Zum Inhalt

Es geht weiter: Unser Programm im Netz Mehr lesen

Kulturhaus Karlstorbahnhof Heidelberg

Willkommen im Kulturhaus Karlstorbahnhof

Brooke Candy

Queer Festival Heidelberg

Fr 04.09.20 / 21:00 / Saal

Einlass 20:00

Unbestuhlt im Saal

Abendkasse 25,00 €

Vorverkauf 24,10 €

Ticket

Brooke Candy - Queer Festival Heidelberg

Nachholtermin für den 26.05.2020. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Die kalifornische Sängerin, Rapperin und Perfomerin Brooke Candy ist auf einer Mission. Sie will mit ihrem Album „Sexorcism“ die radikale weibliche Sexualität zurückgewinnen. Dafür sprengt sie alle Grenzen, macht keine Gefangenen und arbeitet auf der Platte mit etlichen Feature-Künstlerinnen wie Charli XCX, Bree Runway, Iggy Azalea und Violet Chachki zusammen.

Textlich nimmt sie dabei kein Blatt vor den Mund – explizit ist da ein eher schwacher Ausdruck. Getreu dem Songtitel „Pussy Make The Rules“ und der Aussage, Slut sei heutzutage ein Kompliment, will sie sich und ihre Geschlechtsgenossinnen wieder selbstermächtigen und für eine freie und offene Sexualität kämpfen. All das ist aber viel mehr als ein universitäres Gender-Seminar oder eine hypersexualisierte Performance – obwohl Letzteres zugegeben eine nicht unwesentliche Rolle spielt. Sie trifft sich auf der einen Seite mit altgedienten Aktivistinnen wie Peaches, um auf der anderen stilsicher wie Lady Gaga mit ihren extravaganten Outfits umzugehen.