Zum Inhalt

Verlosung vom Erstitag an der Uni: Die Gewinner*innen stehen fest! Mehr lesen

Kulturhaus Karlstorbahnhof Heidelberg

Willkommen im Kulturhaus Karlstorbahnhof

Bild: Stellenangebot: Haustechniker*in

Stellenangebot: Haustechniker*in

Wir suchen ab Januar 2022 eine*n Haustechniker*in

4. Oktober 2021

Der Karlstorbahnhof Heidelberg ist ein überregional renommiertes Kulturzentrum mit einem breiten inhaltlichen Spektrum. In den Bereichen Musik, Literatur, Theater und Kleinkunst, Kino und interkulturelle politische Kulturarbeit fördern wir seit 1995 Kunst und Kultur, entwickeln Festivals und Konzepte und bringen neue kulturelle Trends nach Heidelberg. Wir verstehen uns als Ort des lebendigen Dialogs. 

Zu den Aufgaben der Haustechnik gehört: 

  • Betreuung und Instandhaltung aller Gebäudetechnikanlagen
  • Überwachung von Wartungsintervallen und sicherheitstechnischen Standards entsprechend der Versammlungsstättenverordnung und öffentlichen Auflagen. In bestimmten Bereichen werden Wartungen selbst durchgeführt
  • Abstimmung mit Fremdfirmen und der Stadt Heidelberg zu Erweiterungen und Änderungen an den Anlagen 
  • Planung und Installation von Elektroverkabelung und Beleuchtung, Netzwerkverkabelung und Anschluss von Komponenten. Durchführung und Koordination von Prüfungen nach VDE 0100 und 0701-0702 
  • Betreuung der IT-Infrastruktur 
  • Führung der Hausmeisterei mit drei bis vier Mitarbeiter*innen und sind für die Kommunikation der Haustechnik mit den Abteilungen zuständig
  • Umsetzung Nachhaltigkeitsstrategie des Hauses 
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung der Arbeitsprozesse 

Anforderungsprofil: 

  • Abgeschlossene Ausbildung als Anlagenmechaniker*in für HKLS, als Meister*in, Techniker*in oder vergleichbare Ausbildung in der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik / Versorgungstechnik 
  • Bewerbungen von Quereinsteiger*innen aus Bereichen wie Veranstaltungs- oder Elektrotechnik und entsprechende Fortbildungsmaßnahmen sind möglich  
  • Erfahrung in der technischen Gebäudeausrüstung (TGA) 
  • MS Office-Kentnisse (Outlook, Excel) 
  • Mehrsprachigkeit ist willkommen 
  • Kenntnisse in der Mess-Steuerung- und Regelungstechnik 

Ab 1.1.2022 bei 40 Stunden pro Woche. Vorerst auf 2 Jahr befristet, Verlängerung oder unbefristete Anstellung angestrebt. 

Bei uns erwartet Sie: 

  • Offenes und kreatives Arbeitsumfeld 
  • Gestaltungsraum innovative Ideen umzusetzen 
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie 
  • Teilnahme und Mitgestaltung an einem diversitätsorientierten, diskriminierungssensiblen Öffnungsprozess, um Chancengleichheit umzusetzen. 

Der Karlstorbahnhof ist ein Kulturzentrum, das sich für ein respektvolles Miteinander und gegen jede Form von Diskriminierung positioniert. Wir setzen uns für Vielfalt und Chancengleichheit sowie die Einhaltung der Menschenrechte und des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes AGG ein. Wir übernehmen Verantwortung für ein diskriminierungssensibles Handeln, indem wir uns als Institution selbst kontinuierlich im Bereich Diskriminierungssensibilität fortbilden und unsere Strukturen kritisch reflektieren. Unser Ziel ist es, auf allen Ebenen unserer Programm- und Personalstrukturen die Vielfalt der Gesellschaft abzubilden und insbesondere marginalisierte Perspektiven durch künstlerische Formate und die Mitgestaltung verschiedener Akteur*innen sichtbar zu machen.  

Richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Gehaltsvorstellungen bis 25.10.21 an: Karlstorbahnhof e.V., z.H. Cora Maria Malik, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg oder per Mail an: bewerbungen@karlstorbahnhof.de