Zum Inhalt

Zentrale Café & Bar öffnet wieder: Fr-So 12-19 Uhr Mehr lesen

Karlstorbahnhof e.V.

Gemeinnütziges Kulturzentrum in Heidelberg

Die große Eröffnung

25 Jahre Enjoy Jazz im Karlstorbahnhof

23. August 2023

Bild: Die große EröffnungJetzt Tickets sichern!

Vor 25 Jahren wurde das erste Enjoy Jazz Festival eröffnet. Damals noch im alten Karlstorbahnhof, wo in den ersten Jahren alle Veranstaltungen stattfanden. Irgendwann war der Karlstorbahnhof zu klein für die Eröffnungskonzerte, die in den folgenden Jahren zumeist in der Heidelberger Stadthalle stattfanden. Heute gilt Enjoy Jazz als eins der größten Jazz Festivals in Europa und der Karlstorbahnhof hat seine seit Jahren überfällige Erweiterung in Form eines Umzugs in die Südstadt vollzogen. Die perfekte Gelegenheit, um eine alte Tradition wieder aufleben zu lassen und die Eröffnung der Jubiläumsausgabe im Karlstorbahnhof zu feiern. Wie immer findet das Opening am Abend vor dem Tag der deutschen Einheit statt, sodass es für die meisten Menschen auch etwas später werden darf.

Schon viele Jahre hatte ich die Idee eines Festivals im Kopf – Ein Festival für die Musik, für die ich ansonsten mindestens in die großen Metropolen Europas reisen musste.

Rainer Kern

Die Grundidee des künstlerischen Leiters Rainer Kern wird bei der großen Eröffnung in diesem Jahr in konzentrierter Form in die Tat umgesetzt: Für einen Abend und eine lange Nacht verwandelt sich der Karlstorbahnhof in einen Tempel der Musik, wie er normalerweise nur in einer echten Weltstadt vorstellbar ist. Nach einer prominenten Festrede gibt das Cymin Samawatie Sextett ein Eröffnungskonzert im bestuhlten Saal, danach werden die Stühle für die tanzbaren Klänge des Kahil El’Zabar Quartets schnell weggeräumt. Flankiert wird das Programm durch ein Filmangebot im Karlstorkino, intime Konzerte im TiK und zahlreiche DJs im Klub. Fast zehn Stunden lang können wir Musik entdecken, tanzen, miteinander reden und uns treiben lassen: So viel Festivalfeeling gab es bei Enjoy Jazz bisher selten!

Der Karlstorbahnhof war die räumliche Keimzelle dieses Prozesses und ist bis heute ein zentraler Partner des Festivals geblieben. Viele großartige Events hätte es ohne diese synergetische Kooperation nie gegeben. Bis heute ist der Karlstorbahnhof so etwas wie die gefühlte Heimat von Enjoy Jazz.

Rainer Kern

Natürlich haben wir auch an Menschen gedacht, die nur einen Teil des Programms erleben möchten. Deshalb gibt es drei verschiedene Tickets für den Abend zu kaufen: Das Ticket für das volle Programm (All Night Ticket), das Ticket für alles ab dem Kahil El’Zabar Quartet (Rest of the Night Ticket) oder das Ticket nach den beiden großen Konzerten (End of the Night Ticket). Aufgrund der Jubiläumsfeierlichkeiten gehen aber für alle Tickets nur begrenzte Kontingente in den freien Verkauf. Deshalb empfehlen wir, möglichst bald im Ticketshop von Enjoy Jazz oder bei einer bekannten VVK-Stelle zuzugreifen. Ab Fr 15.09.23 ist auch der Ticketverkauf vor Ort während der Öffnungszeiten des Cafés im Karlstorbahnhof (Fr-So 12-19 Uhr) möglich.

Veranstaltungen zum Thema

Bild: Cymin Samawatie Sextett

Cymin Samawatie Sextett

Jubiläumseröffnung Enjoy Jazz 25: Konzerte, Performances, Film, DJs

Mo 02.10.23 / 19:00 / Saal (Südstadt)

Bild: Kahil El’Zabar Quartet

Kahil El’Zabar Quartet

Jubiläumseröffnung Enjoy Jazz 25: Konzerte, Performances, Film, DJs

Mo 02.10.23 / 22:00 / Saal (Südstadt)