Zum Inhalt

Das einzig richtige tun heißt leider: Alles absagen! Mehr lesen

Kulturhaus Karlstorbahnhof Heidelberg

Willkommen im Kulturhaus Karlstorbahnhof

Stay Home Sessions - Jeden Sonntag live im Netz: Konzerte von zuhause, für zuhause!JEDEN SONNTAG LIVE IM NETZ!

Stay Home Sessions

Jeden Sonntag live im Netz: Konzerte von zuhause, für zuhause!

Kevin Jedrasik

26. März 2020

Wir sollten alle zuhause bleiben, auch die Musikschaffenden. Und doch darf das kulturelle Leben nicht einfach aufhören, gerade jetzt brauchen wir es. Deshalb gehen wir ab sofort jeden Sonntag um 22:00 auf Sendung mit einem Hauskonzert unter besonderen Bedingungen: Leute machen für euch Musik mit den Menschen, Instrumenten und technischen Mitteln, die sie zuhause zur Verfügung haben. Niemand muss das Haus verlassen, um diese intimen Musikerlebnisse zu ermöglichen!

Für die zweite Stay Home Session sind wir bei Conor O’Brien zu Gast, der im Karlstorbahnhof nicht nur den Choir Club leitet, sondern auch schon solo und mit seiner Band Classic Brian auf der Bühne stand. Conor ist ein charmanter Entertainer und erzählt in seinen Songs hinreißende Geschichten, begleitet von rollenden Akkorden auf der Gitarre oder dem Piano. Stilistisch tänzelt er elegant zwischen den riesigen Fußstapfen von musikalischen Storytellern aus seinem Heimatland USA wie etwa Randy Newman, Jeff Tweedy oder Phil Ochs.

So 29.03.20 / 22:00
Stay Home Session #2 – Conor O’Brien
www.facebook.com/karlstorbahnhof/live

Wir verlangen natürlich kein virtuelles Eintrittsgeld für die Stay Home Sessions. Wenn ihr ein wenig Geld übrig habt und die Musikschaffenden unterstützen wollt, dann geht das am einfachsten über Bandcamp: Einfach einen Track oder ein Album als Download kaufen und mit Paypal bezahlen. Bitte denkt daran, dass Konzerte die Haupteinnahmequelle der Musikszene sind und viele jetzt gar kein Einkommen mehr haben. Bitte unterstützt jetzt die Menschen, die für euch Musik machen!

#esgehtweiter
#staythefuckhome
#flattenthecurve

Falls ihr eine Stay Home Session verpasst haben solltet könnt ihr alle Live Auftritte hier noch mal in voller Länge anschauen:

Stay Home Session #1: Marla & David Celia (So 22.03.20)

Den Auftakt für die Stay Home Sessions machten Marla & David Celia, die vor eineinhalb Jahren bei uns das Releasekonzert zu ihrem ersten gemeinsamen Album DAYDREAMERS gespielt haben. Die beiden streamten ihre Stay Home Session live aus der Altstadt, denn Marla ist in Heidelberg aufgewachsen und lebt zeitweise hier. Hier hat sie auch David kennengelernt, mit dem sie seit Jahren fast ununterbrochen durch Europa und Nordamerika tourt. Ihre gemeinsame Musik und das Album DAYDREAMERS dreht sich um das Unterwegssein, die Liebe und schwebt zeitlos zwischen traditionellem Folk-Rock und verträumten Indie-Vibes.

Stay Home Session #1: Marla & David Celia

Vielen Dank an Marla & David Celia für die grandiose Premiere bei unseren Stay Home Session und an die vielen lieben Menschen fürs Zuhören! Ihr großartiges Debüt-Album DAYDREAMERS (Eliterecords 2019) könnt ihr übrigens hier anhören, herunterladen oder als Platte bestellen:-> www.marladavidcelia.bandcamp.com/releases

Gepostet von Karlstorbahnhof am Sonntag, 22. März 2020

Auf der Bandcamp-Seite von Marla & David Celia könnt ihr die Musik der beiden in hoher Qualität anhören, herunterladen oder als Platte bestellen:
www.marladavidcelia.bandcamp.com/releases