Ab in den Süden

So langsam bewegt sich was:

Der Umzug des Karlstorbahnhofs in die Campbell Barracks ist zwar erst für Ende 2020 geplant, ab April ist das Heidelberger Kulturhaus aber bereits einmal pro Monat unter dem Motto "Ab in den Süden" in der zukünftigen Nachbarschaft zu Besuch. Zum einen mit Portraits unserer zukünftigen Nachbarn in der Programmzeitung, zum anderen mit regelmäßigen Veranstaltungen in deren Räumlichkeiten.

Teil 1: Der Karlstorbahnhof zu Gast in der Hagebutze
Fr 26.04.2019


Los geht's im Wohnprojekt Hagebutze, die nicht nur zu den absoluten Pionieren auf der Konversionsfläche zählt, sondern mit dem Rabatz auch den perfekten Veranstaltungsraum zur Verfügung hat. Freut euch auf einen bunten Abend mit illustren Gästen aus der Kulturszene, die auch um den ein oder anderen musikalischen oder literarischen Beitrag nicht verlegen sind:

MICHAEL KOLAIN
Schriftsteller und Jurist

TIM "GRINGO" MAYER
Singer/Songwriter und Straßenköter

SUSANNE JUNG
Mitinitiatorin des inklusiven Literaturprojekts Shared Reading

Moderation: Tobias Breier
Einlass 19:00 / Beginn 20:00
Eintritt frei (Spende möglich)

Adresse:
Hagebutze
Rheinstraße 4
69115 Heidelberg

*

Teil 2: Der Karlstorbahnhof zu Gast beim Tag der Städtebauförderung
Sa 11.05.19


- Infos folgen -