Wir suchen eine/n Auszubildende/n zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement mit Schwerpunkt Veranstaltungsmanagement

Der Karlstorbahnhof Heidelberg ist ein überregional renommiertes Kulturhaus mit einem breiten inhaltlichen Spektrum. Als Mehr-Sparten-Haus mit den Bereichen Musik, Literatur, Theater und Kleinkunst, Kino und interkulturelle politische Kulturarbeit fördert er seit 1995 Kunst und Kultur, entwickelt Festivals und Konzepte und bringt neue kulturelle Trends nach Heidelberg. Wir verstehen uns als Ort des lebendigen Dialogs.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 1. September 2019

eine/n Auszubildende/n zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement mit Schwerpunkt Veranstaltungsmanagement

Ihre Aufgaben:

- Allgemeine Korrespondenz und Auskünfte via Telefon und Mail (geben und einholen)

- Allgemeine Verwaltungsaufgaben wie Ablage und Bestellungen

- Unterstützung der Finanzbuchhaltung und des Finanzcontrollings (Umsätze bearbeiten, Bankgeschäfte erledigen, Pflege von Auswertungstabellen, Auswertung von Veranstaltungen)

- Unterstützung der Veranstaltungsorganisation in Planung, Vorbereitung und Begleitung von Veranstaltungen (Reiseplanung für Künstler, Künstlerbetreuung, Künstlercatering)

- Unterstützung der Veranstaltungsorganisation in allgemeiner Verwaltung (Ticketing, Gema-Abrechnung, Meldung von Vorverkaufszahlen)

Ihr Profil:

- kaufmännische Grundkenntnisse und mindestens Realschulabschluss (Mittlere Reife)

- Mindestalter 18 Jahre

- ein hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement und zeitliche Flexibilität

- gutes Kommunikationsverhalten, Organisationstalent, Aufgeschlossenheit sowie ein hohes Maß an Teamfähigkeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bestehend aus Lebenslauf, Kopien der letzten beiden Zeugnisse und einen einseitigen Aufsatz der beschreibt, warum Sie an diesem Ausbildungsplatz interessiert sind.
Ihre Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 19. Juli 2019 per Mail an Mail (Anhänge zusammengefasst, nicht größer als 5 MB) an Nina Spang
(verwaltung@karlstorbahnhof.de).