Einlass 19.00 Uhr

Eintritt Vorverkauf 19,70 € / Abendkasse 21 €

Tickets online kaufen

Do 03.10.19 / 20.00 Uhr / Saal

Carlos Miyares & The Cuban Quartet

Enjoy Jazz

Tickets hier!

Das Tolle am Tenorsaxophonisten Carlos Miyares ist seine Fähigkeit, verschiedene Spielweisen geradezu schwärmerisch leicht während eines Gigs miteinander zu verbinden: Das kraftvolle Spiel, dem man die Coltrane-Tradition anhört, mit einem sanften, tänzerischen Ton, der über karibischen Rhythmen schwebt.

Carlos Miyares, 1980 in Santiago de Cuba geboren, hat als Siebenjähriger mit dem Klavier begonnen – nach vier Jahren wechselte er zu dem Instrument, das ihm erlaubte, eine eigene musikalische Stimme zu entwickeln. Er hat mit etlichen kubanischen Musikern gespielt, aber eine wichtige Wegmarke in seiner Karriere stellte 2008 das Engagement in Chucho Valdés‘ Band Afro-Cuban Messengers dar, mit der er durch die halbe Welt tourte. Auch auf dem Album „Chucho’s Steps“, das den Grammy für das beste Latin–Jazz Album gewann, war er mit von der Partie. Sein erstes Quartett stellte Miyares 2009 zusammen, und seither machte er sich, neben vielen Auftritten als Sideman, vor allem als Leader eigener Bands einen Namen. Das ist kein Wunder: Sein Spiel ragt heraus, die Mittel, die diesem kommenden Star der kubanischen Szene zur Verfügung stehen, drängen nach unbegrenztem Ausdruck – was sich bereits auf seinem ersten Soloalbum „Chucho Valdés Presenta a Carlos Miyares“ (2010) bemerken ließ. Fast zehn Jahre später ist er übrigens längst aus dem Schatten seines Förderers herausgetreten.