Eintritt AK 14 / 9 Euro / VVK 11 / 7 Euro + VVK-Gebühr

Tickets online kaufen

Sa 27.10.18 / 19.00 Uhr / TiKK

ENTER2ESC

Theatertage - Wettbewerb

Im Jahr 2017 begann das Kollektiv CAPTAIN KITCHEN INC mit der Entwicklung des Theaterstücks „ENTER2ESC“. Das 60-minütige Stück, welches sich mit dem Thema Entzug sowie den einhergehenden physischen und psychischen Hürden beschäftigt, feierte im April 2018 seine Premiere in Dresden. Formal angelehnt an Computer-Rollenspiele, wird Abhängigkeit als Krankheit und der Umgang mit Betroffenen, speziell im Prozess der Entwöhnung, untersucht und aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Im Stück begleiten die ZuschauerInnen einen suchtkranken Menschen durch die verschiedenen Stadien des Entzugs und erfahren Einblick in zwei Welten: die Gedanken, Gefühle, Geschichte und Beweggründe der Hauptfigur sowie die Prozesse und Bewältigungsmechanismen, die während eines Crystal-Meth-Entzugs im Gehirn stattfinden.

CAPTAIN KITCHEN INC sind Judith Nebel (Schauspielerin), Katharina Lattke (Musikerin), Daniela Laura Rodriguez Bello (Grafikdesignerin), Anna Maria Damm (Tänzerin) und Juliane Leuckfeld (Projektmanagerin). Ziel des Kollektivs ist es „den Glauben der Zuschauer an ihre Kraft diesen Kampf zu gewinnen zu stärken und eine Geschichte über Mut, Tapferkeit und die Liebe zum Leben zu erzählen“, aber auch Betroffene, Angehörige und die beobachtende Gesellschaft für dieses Thema zu sensibilisieren.

Das Projekt wird gefördert durch das Themenjahr KULTURJAHR SUCHT, der Landeshauptstadt Dresden.

Im Anschluss an die Vorstellung findet im klub_k des Karlstorbahnhofs ein Publikumsgespräch mit dem Ensemble statt.

Tickets Anfahrt Freunde Über uns U18 Presse-Login Kontakt Newsletter Home

Powered by TWT Digital Health