Einlass 19.00 Uhr

Eintritt frei

Mi 25.04.18 / 19.00 Uhr / TiKK

Bewegungs-Workshop

„Building Actions“ ist ein gemeinsames Experiment. Mit dem Tanzsolo „Sexless Babe“, das am 15. Mai im Rahmen des Queer Festival Premiere feiert, versuchen Choreograph Edan Gorlicki und sein Team, einen Körper zu inszenieren, der weder männlich noch weiblich ist. Und weil sie interessiert, wie verschiedene Menschen dieses Thema sehen, öffnen sie ihr Studio und laden ein zu offenen Proben, Bewegungsworkshops, Kurzauftritten und Brainstorm-Sessions! Alle Veranstaltungen sind kostenlos und können ohne Voranmeldung besucht werden.

In den Bewegungs-Workshops testet der Choreograf Edan Gorlicki seine künstlerischen Ideen mit den Teilnehmer*innen aus und gleicht die Choreografie mit alltäglichen Bewegungen und Verhaltensmustern ab.

Weiterer Termin: Dienstag 1. Mai

Alle Informationen auf www.inter-actions.de

Tickets Anfahrt Freunde Über uns U18 Presse-Login Kontakt Newsletter Home

Powered by TWT Digital Health