Einlass 20.00 Uhr

Eintritt AK 23 €, VVK 18 € + VVK-Gebühr

Tickets online kaufen

Di 21.11.17 / 21.00 Uhr / Saal

Sophia

Tickets hier!

Bereits seit 1996 veröffentlicht der US-Amerikaner Robin Proper-Sheppard mit wechselnder Bandbesetzung Musik unter dem Namen Sophia. Der Karrieresprung kommt 2003, als der in London lebende Sänger, Gitarrist und Produzent einen Vertrag bei dem Berliner Label City Slang unterschreibt und das dritte Sophia-Album "People are like seasons“ in zahlreichen europäischen Ländern in die Album-Charts einsteigt. Weitere Alben erscheinen 2006 und 2009 und dann ist es erst einmal ruhig, bis Proper-Sheppard, der inzwischen nach Brüssel umgesiedelt ist, gemeinsam mit seinen Kollegen Sander Verstraete (Bass) und Jeff Townsin (Drums) „As We Make Our Way (Unknown Harbours)“ veröffentlicht. Den tiefgründigen, meist wenig fröhlichen Songtexten und schwermütigen Indie-Folk-Klängen sind sie weiterhin treu geblieben und doch kommt man auf dem Album Proper-Sheppard’s Lachen näher als gewohnt. Es ist beileibe noch immer kein fröhliches Sophia-Album, aber zumindest eines voller vorsichtiger Hoffnung und optimistischer Herzenswärme.

„Wer eine Sophia-Platte kauft oder ein Konzert dieser Kultband um Robin Proper-Sheppard besucht, weiß, was er zu erwarten hat: Musik für die melancholischen Momente des Lebens. Manche meinen auch: Indierock für Trauerklöße.“ (Hamburger Abendblatt, 2016)
 
Diese Veranstaltung auf Facebook!


© 2017 Kulturhaus Karlstorbahnhof e.V. Impressum

Powered by TWT Digital Health