Einlass 19.30 Uhr

Eintritt AK: 12 €, ermäßigt 9 €

Tickets reservieren

Sa 27.05.17 / 20.00 Uhr / TiKK

Patricio Padilla

Jubiläumskonzert
40 Jahre auf der Bühne

Patricio Padilla, chilenischer Sänger und Songwriter, feiert sein vierzigjähriges Bühnenjubiläum.
40 Jahre auf der Bühne - und auch 40 Jahre Exil. Denn Patricio Padilla begann seinen Weg als Künstler in dem selben Moment, indem er sich 1977 im schwedischen Exil wiederfand.
Er bereiste ganz Skandinavien, von Finnland bis Dänemark, um durch seine Lieder einen Beitrag zur Solidarität mit den Menschen in seinem Land und anderen Ländern des lateinamerikanischen Kontinents, wie Nicaragua, El Salvador, Chiapas und Uruguay, zu leisten.
Weitere Touren führten ihn nach Deutschland und die Niederlande, sowie in die Tschechische Republik, in der er als Jugendlicher einige Zeit studiert hatte. Argentinien und Chile bereiste er schließlich als Sänger der Gruppe Tiempo Nuevo. 
Mit seiner Guitarre und persönlichem Einsatz vor Ort unterstützte er die Revolucion Sandinista in Nicaragua.
Er gedenkt dieser 40 Jahre auf der Bühne an der Seite seiner liebsten Musiker_innen, mit einem sehr persönlichen Programm, das einen Einblick gibt in 40 Jahre der Musik, des Exils und des Kampfes.

Gemeinsam mit Patricio:
Friederike Fiesser, Deutschland, Querflöte
Diego Longo, Argentinien, Perkussion
Juan Pablo Corro, Chile, Tanz 

© 2017 Kulturhaus Karlstorbahnhof e.V. Impressum

Powered by TWT Digital Health